Passwort erstellen in WinRAR????

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von frankling, 30. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frankling

    frankling Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Hallo. Ich benutze WinRAR 3.20
    Habe jetzt eine WinRAR Datei erstellt. Möchte diese durch ein Passwort schützen. Da ich gehe ich dann auf Datei und Passwort festlegen. Dort gebe ich dann zweimal ein von mir ausgedachtes Passwort ein und drücke ok. Soweit sogut. Bloß wenn ich die RAR Datei schließe. Und durch ein Doppelklick neu öffne. Und versuche mal eine datei aus der WinRAR Datei zu entpacken, werd ich nicht nach den Passwort gefragt. Und er entpackt es einfach so. Wo liegt das Problem. Das es mit meiner Passworteingabe (wohl) nicht geklappt hat???
     
  2. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    ich glaube, das hattn war letztems schon... winzip / winrar speichert glaube das PW ab, so das man es einmal eingeben hat nich jedesmal wida eingeben muss... so cookie mässig, kannst ja mal den pc runterfahren, oda auf n anderen rechner schieben und dann versuchen... :D
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Du musst das Passwort nur einmal eingeben
     
  4. frankling

    frankling Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    hat (fast) geklappt.
    hab bilddatein und ne ZIP-Datei hinzugefügt. die bilddatein wollte er nur mit mein passwort extrahieren. aber die ZIP-Datei hat er einfach so extrahiert. warum das den nun wieder?????
     
  5. micbur

    micbur Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    482
    Du solltest Passwort mal beim Erstellen der Datei schon eingeben. Dann geht's bestimmt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen