Passwort Geknackt

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von vivien007, 2. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vivien007

    vivien007 ROM

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    4
    Mein Hotmail Passwort wurde geknackt. Jetzt hat der Typ (und ich weiß sogar wer es ist) :aua: Zugriff auf all meine Daten und agiert von meinem Account aus. Er amüsiert sich so ziemlich darüber, dass ich verzweifelt bin. Wie komme ich wieder an meine Daten?HAb Hotmail schon angeschrieben, aber es dauert ewig bis da eine Antwort kommt. Bin echt verzweifelt.
     
  2. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Sprich doch mal mit dem. Oder schick ihm ein Rollkommando.


    mfg

    Michael
     
  3. juelobe

    juelobe Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    249
    Hat er das Passwort auch schon geändert??

    ....wenn nicht, dann solltest Du ihm zuvorkommen.

    Gruß
    juelobe
     
  4. JogyB

    JogyB Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    194
    Wenn Du weißt wer es ist: Strafanzeige

    Da werden solche Typen plötzlich ganz klein, wenn plötzlich einer oder mehrere nette Leute in grün vor der Haustür stehen.

    Gruß, Jogy
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    @Jogy,


    wegen sowas steigt kein Grüner aus dem Auto oder geht aus dem Büro ;)

    bonk
     
  6. mschuetz

    mschuetz Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    267
    @bonk,

    da täuschst du dich wahrscheinlich gewaltig.
    Wenn es einen handfesten Verdacht gibt, machen "die" das gerne.
    Es wird jeder Strafanzeige nachgegangen, viele Verfahren im Bereich der kleinen Delikte werden eingestellt, weil die Verdachtsmomente gegen bestimmte Personen usw. nicht ausreichen.
     
  7. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Du musst bei der Anzeige nur ein paar Schlagwörter einstreuen: Internet, Passwortdiebstahl, von (Stimme etwas anheben) Microsoft geknackt

    Wichtig: Du must die Anzeige bei einem Typen in den 50igern abgeben. Also einem, der Microsoft kennt aber sonst nicht wiklrich viel Ahnung hat. Wenn er glaubt was "ganz großes" zu haben, was meinst Du wie schnell der bei dem Dieb ist :D

    Phil
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das "Rollkommando" ist wesentlich effektiver :D
     
  9. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Jungs,
    ihr seid ja ganz schön skrupellos - und das auf bloßen Verdacht hin...
    Gruß :)
    Henner
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ vivien007

    Um das Passwort herauszubekommen, muß derjenige dir aber beim Schreiben auf die Tastatur geschaut haben, oder?

    Beim nächsten Mal solltest du dich vor der Eingabe des Passwortes lieber erstmal umdrehen und schauen, ob da einen hinter oder neben dir steht.

    Gruß
    Nevok
     
  11. mschuetz

    mschuetz Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    267
    Da von vivien007 bis jetzt noch keine Reaktion kam, hat sich das Thema wohl erledigt :rolleyes:
     
  12. Kipp-Laster

    Kipp-Laster Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    46
    Hört nicht auf den Schwätzer-

    ^-_-^-_-^-_-^-_-^-_-^-_-^-_-^-_-^-_-^-_-^-_-^-_-^-_-^-_-^-

    Du bist gefährlich :bet: und d ä m l i c h :eek: . Und das wisst Du auch!

    :tröst: Und in der PC-Welt eine Bereicherung. :jump: Mach weiter.



    :motz: Ich bin für 15 Zeilen Signatur :motz:
    :saufen: 3 Bier pro IQ, kein Bier für dich:saufen:
    .
    ..
    ...
    ....
    .....
    ......
    .......
    ........
    :totlach: :aua:
     
  13. vivien007

    vivien007 ROM

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute,
    der Typ hat mir nicht über die Schulter gucken können, denn er sitzt in Kosovo, also wie? Ich habe mehr als 3 Mal in Amerika bei Microsoft angerufen, aber diese haben dort so einen tollen Service... :aua: Haben mir jedes Mal eine eMailadresse gegeben, an die ich mich wenden sollte. Aber ich bekam jedes Mal eine Standart-eMail zurück, ich solle doch bitte über die Geheimfrage versuchen an mein Konto ranzukommen. ES GEHT NICHT!!! Denn dieser Typ hat ALLES geändert!!! Ich hab ihn sogar angerufen, was nicht gerade billig war, aber er hat sich bloß über mich lustig gemacht. Die Polizei will auch nichts gegen ihn tun und verweisen mich an Microsoft (tolles Unternehmen, wie ich mittlerweile feststellen mußte). Er hätte doch nur ein Passwort geknackt... nichts mehr. WAS IST DAS DENN, FRAGE ICH MICH????
     
  14. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    lass ihm doch den spass :rolleyes:
    einem hotmail/gmx/freenet/whatever-account weint man doch keine träne nach; mach dir einen neuen und gut ists
     
  15. vivien007

    vivien007 ROM

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    4
    ich würde dem account nicht nachweinen, wenn dort nicht all meine wichtigen email adressen gespeichert wären. und so wie es aussieht, operiert der typ auch von meinem account aus, in meinem namen... ist ja auch nicht toll, oder?
     
  16. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Ein Rollkommando, dass ich nicht lache. Da muss er schon einen viel wichtigeren Account knacken. Die Interessen und die Sicherheit des kleinen Mannes werden in unserem Staat doch ganz klein geschrieben.
     
  17. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    biete dem netten herrn mal ein paar € für deine adressen; vielleicht geht er ja drauf ein...

    Du hast dich mit deinem echten namen angemeldet!?! :aua:
    das tut man niemals nicht!
     
  18. juelobe

    juelobe Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    249
    Wenn Du ihm das nachweisen kannst, und dieses "Operieren" von ihm in irgendeiner Art sittenwidrig, verboten o.ä. ist, dann hast Du ihn doch am Wickel. Dann müssen die Behörden tätig werden.
    Macht er das nicht, dann besorg Dir die verschwundenen Adressen wieder und :heul: weder dem Account, noch dem Typen eine Träne nach.



    Was tut man Deiner Meinung nach dann?

    Gruß
    juelobe
     
  19. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Hi

    setz Dich doch mal mit jemanden von dieser Seite in Verbindung.

    http://www.msn.de/impressum/

    Administrativer Ansprechpartner für Deutschland:

    Schildere ihnen den gegebenen vorfall in ruhiger und sachlicher Sprache. Vieleicht lässt sich ja dadurch was bewegen :D .


    Gruß Red
     
  20. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    z.b. einen erfundenen namen und die adresse vom übernächsten altersheim eintragen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen