1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Passwort löschen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von deoroller, 22. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. binhpeterl

    binhpeterl ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    habe ein RIESEN Problem,
    habe eine festplatte unter XP eingebaut, wo ein Paswortdrauf ist, wenn ich die Platte öffnen will, steht dort immer das ich dazu kein recht habe, weiß wer, wo ich das Passwort löchen kann?
    Danke!!!
    Peter
     
  2. binhpeterl

    binhpeterl ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    Erstmal Danke an Alle die was geschrieben hatten, was auch immer.
    Seid bestimmt sehr feine Leute!
    doch sollte man nicht sofort das Schlimmste annehmen, oder glaubt Ihr, damit würd ich dann hier im Forum , wo meine Daten hinterlegt sind so offen fragen???
    Das nur hierzu. Find es sehr nett, das so viele versuchten mir zu hefen!!! Danke nochmal.
    Möchte nun aber lieber keine Hilfe mehr von Euch in Anspruch nehmen, da sich dann auch keiner mehr negative Gedanken zu machen braucht!
    So nun nochmal vielen Dank für alles!!!!
    Da mein Erster und Zweiter Eintrag ja zusammen gelegt wurde, geht es auch, das meine Frage gelöscht wird.

    werde HIER! bestimmt nicht mehr so schnell nach was fragen!

    Danke!
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    ne, eigentlich eher selten, bin mehr von der hilfsbereiten Sorte.
    Aber wenn ich mir vorstelle, ich würde eine Platte versteigern (ohne die Daten gelöscht zu haben, was ich natürlich nicht tun würde) und der Käufer würde darauf rumschnüffeln,
    da geht mir sonstwas hoch.
    Wenn Passwort echt vergessen/verloren ist, dann ist das natürlich ein RIESENProblem.
    Wenn einer seine Daten oder die ganze Platte schützt wird er seinen Grund dafür haben und da möchte ich dann nicht helfen.
    mfg
    mschue
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Jetzt mache die Sache nicht unnötig kompliziert, ihm wurde Hilfe gegeben.
     
  5. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hab mir gerade das Erstposting noch mal durchgelesen. Also ich kann da nix ungewöhnliches feststellen an der Fragestellung. Ist doch ne ganz normale Frage. Er hat ne Festplatte u. will das Passwort löschen, Und? Was ist daran so ungewöhnlich?

    Gruss Mario
     
  6. binhpeterl

    binhpeterl ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    danke für deine unterstellung! mschuetzda!

    waren die Daten im Preis inbegriffen ??
    Für Datenklau gibts hier normalerweise keine Hilfe,

    mschuetzdawürde dir empfehlen, zuerst zu fragen, bevor Du sowas sagst, oder machst Du das immer so?
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Natürlich nur solange es nicht illegal wird.

    Und das ist das Problem dabei. Wie willst du das auf die Entfernung beurteilen?

    Und wenn jemand solche Hilfe ohne illegalen Beweggrund sucht, dann soll er gleich beim Einstiegspostings schreiben was er wirklich will und warum, und nicht mit Halbwahrheiten oder bewusst unvollständigen Angaben agieren.

    Let's agree, we disagree.

    salve
     
  8. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ich muss mich auch mal dazu äussern, selbst auf die Gefahr hin Kritik zu ernten. Grundsätzlich sollte doch ein Forum in erster Linie dazu da sein um einen Fragenden eine Antwort zu geben u. ihm beim Lösen seiner Probleme behilflich zu sein. Dabei ist es mir scheissegal was der betreffende mit der Information anfängt. Natürlich nur solange es nicht illegal wird.

    Wenn der Junge 3 Festplatten ersteigert dann sind die seine u. wenn er neugierig ist dann soll er halt nachschauen was da vorher drauf war. Wenn der Depp der die verkauft seine Daten nicht löscht dann ist das doch wohl sein Problem.

    Wenn jetzt jemend ne Möglichkeit postet wie er da ran kommt sehe ich da kein Problem drin. Wie gesagt solange es keine Links oder Programme zu irgendwelchen Warezseiten gibt.

    Es könnte ja auch gut sein das sich ein User wirklich mal selber vom System oder Platte aussperrt. Hatten wir doch schon alles.
    Naja langsam kommt es mir schon so vor das es bei jeder zweiten Frage erst mal ne kostenlose Rechtsberatung von fragwürdigen Gestalten gibt, anstatt Hilfe.
    So jetzt könnt ihr mich zusammen scheissen.:D

    Gruss Mario
     
  9. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Darum bin ich entschieden gegen irgendwelche Passwort-Umgehungs-Tipps in diesem Forum. Erzählt und geschrieben warum, wer, wieso, wann, UNBEDINGT an die Daten herankommen muss, kann hier soviel, wie Wasser die Donau oder den Rhein hinabrinnt.
    Ohne binhpeterl jetzt etwas ankreiden zu wollen, mit der ganzen Wahrheit seines Bemühens ist er ja am Anfang nicht herausgerückt.


    salve
     
  10. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    waren die Daten im Preis inbegriffen ??
    Für Datenklau gibts hier normalerweise keine Hilfe,
    :aua: :aua: :aua:
    das einzig richtige ist FORMATIEREN (doppelt und dreifach)!!
     
  11. binhpeterl

    binhpeterl ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo Plinius,

    danke für Dein Schreiben!!

    doch, möchte hiervon, zwei Anwendungen, die bei mir nicht richtig mehr laufen gegen meine eintauschen.
    darum mache ich auch den ganzen Aufwand, das was die anderen Schreiber, Dank Euch Allen, geschrieben hatten mit Formatieren, wußte ich schon, es geht mir nur darum, ohne eventuellen Datenverlust darein zukommen.
    Vielen Dank für eure Mühe!!!
     
  12. binhpeterl

    binhpeterl ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    ok
    Vielen Dank für Eure Antworten!!
     
  13. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    So'ne Situation hatte ich zwar noch nie, aber ich würde versuchen das mit einer bootbaren CD oder Disk von PartitionMagic (oder vergleichbares prog.) zu lösen.
    Den Rechner booten. Also ohne WIN, und dann Partition löschen, neu erstellen usw.
    mfg
    mschue
     
  14. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du hast die Platten ersteigert, daher nehme ich an, dass du kein Interesse an den eventuellen Daten hast.
    Hast du es schon mit formatieren der Platten probiert?
     
  15. binhpeterl

    binhpeterl ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    Nun muß ich noch mal fragen, da ich leider keine Info erhalten hatte.
    Der Grund: Habe drei Festplatten ersteigert, wovon ich auf einer nicht draufkann. Wenn ich sie unter Win 2000 anschließe, werde ich sofort nach Benutzerdaten werden geladen, nach einem Passwort gefragt. Dieses kennt keiner mehr!
    Habe schon jede Menge Eingaben gemacht, doch das bringt nichts.
    Wenn ich die Platte als Slave anschließe, geht es auch nicht, dann seh ich das ganze zwar als Ordner , das war es dann aber auch , das ganze geht auch nicht über Win XP. Zumindest weiß ich es nicht.
    Weiß eine / einer was ich machen kann, damit ich dieses Passwort finde, oder wie ich es löschen kann?
    erstmal an alle die mein Prob lesen und sich einen Gedanken machen DANKE!
    binHPETERL
     
  16. binhpeterl

    binhpeterl ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    7
    danke für die tolle Hilfe!
    Peter
     
  17. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen