passwort speichern - autom DFÜ-Verbindg

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von tomica, 1. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomica

    tomica Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    467
    Ich benutze Windows 98. Für meine t-online DFÜ-Verbindung habe ich plötzlich die Möglichkeiten verloren, das Kennwort zu speichern (d.h. trotz Ankreuzens wird es nicht gespeichert) und die Option "Verbindung automatisch herstellen" bietet sich gar nicht mehr an (Kästchen bleibt grau). Wie stelle ich die ursprüngliche Konfiguration wieder her. Ähnliches passiert unter Internet Optionen/Verbindung/Einstellungen – obwohl ich das Passwort eingebe und OK drücke, wenn ich wieder reingehe ist es weg.
     
  2. goldbaer

    goldbaer Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    229
    Hoi,

    wg. deinem Passwort: Unter Netzwerkeinstellungen muß mindestens ein Client installiert sein (Client für Microsoft Netzwerke). Dann klappts wieder.
    Wenn nicht, dann kpl. Netzwerk löschen, und neu installieren.

    cu
     
  3. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Hast du vielleicht sicherheitsrelevante Software wie Firewalls installiert, dann hat die Software für dich entschieden, dass es sicherer und auch (gedächtnis-) leistungsfördernt ist, wenn du dir dein Passwort merken musst.

    Ciao petack
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen