1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Passwort unter win2000

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von cyrap, 14. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyrap

    cyrap Byte

    Hallo, gibt es eine Möglichkeit mit einem Programm oder unter win2000 einen ordner so zu verschlüsseln, dass der, der ihn öffnen will, erst ein passwort eingeben muss?

    Danke
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Wenn es keine Systemdaten oder Programmordner sind, geb ich dir folgenden Tip:
    Es existiert ein Programm namens E4M, ist offiziell nicht mehr erhältlich, wird aber noch viel zum Download angeboten - ist Freeware.
    Damit erzeugst du eine Containerdatei. Diese kannst du dann per Passwort als Wechseldatenträger mounten und dort diene Daten reintun. Sehr sicher und bewährt sich in der Praxis gut.
    Nachteile: Nicht mehr als 128 dateien pro Container, Größe auf 2GB beschränkt. Bei mehr brauchst du den nachfolger "DriveCrypt", der aber was kostet. Ist aber auch net übel.
    Gruß
    André
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Das ist aber nur eine Transparente Verschlüsselung. Nur wenn der richtige Nutzer angemeldet ist, sind die Daten zugänglich. Wenn nicht können sie gesehen, aber nicht gelesen werden
     
  4. cyrap

    cyrap Byte

    Gibt es auch programme, die direkt eine Passwortabfrage machen,wenn ich den ordner öffnen will?

    danke
     
  5. nobomg

    nobomg Byte

    Hi,

    sollte mit Bordmitteln funzen:

    Rechtsklick auf Datei/ordner, Eigenschaften, erweitert, Inhalt verschlüsseln.

    jetzt kann nur der Besitzer/Erstzeller die Datei/den Ordner öffnen.

    Schöne Grüße
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen