Passwort verändert sich automatisch

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von saiyuk, 25. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. saiyuk

    saiyuk Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    25
    Hallo

    Ich habe unter Win 2000 eine DFÜ Verbindung zu msn erstellt. Mit Benutzername msn und Kennwort msn. Wenn ich aber den Internetexplorer starte kommt zwar das Feld Verbindung erstellen aber das Passwort ist nicht dreistellig (msn) sondern viel länger. Weiß jemand warum? Bin dankbar für jede Antwort.
     
  2. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    *\' für jedes Zeichen.
    Mit Hilfsmitteln, wie z.B. Windietrich kann man diese Sternchen in Klartext anzeigen lassen. Es gab mal ziemlichen Trouble, weil eine Version der Norton Utilities auch solche Anwandlungen hatte und sämtliche Passwörter im Protokoll gelistet hat.

    Unter NT/2K wird das Passwort per Einwegalgortihmen auf eine konstante Zeichenlänge gebracht. Bei Eingabe des Passworts wird dann wieder dieser Schlüssel verwendet und das Ergebnis der Rechnenoperation mit dem abgespeicherten Kennwortergebnis verglichen. Durch dieses Verfahren kann ein abgespeichertes Passwort nicht zurückentschlüsselt werden.
    Das von Dir beschriebene Phänomen siehst Du z.B. auch, wenn Du einen Benutzer anlegst. Selbst, wenn Du kein Kennwort eingibst erscheint dort eine Sternchenfolge mit konstanter Länge.

    PS: Ich weiß, dass UNIX Systeme mit dem von mir beschriebenen Verfahren arbeiten und unterstelle einfach mal, dass NT auch dieses Verfahren einsetzt. ;)
     
  3. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Das Paßwort ist nach wie vor dreistellig, nur die Anzeige mogelt noch ein paar Sternchen dazu, um dem potentiellen (alte Rechtschreibung!) Paßwortklau das Erraten Deines Kennworts ein wenig schwerer zu machen. Es ist also kein Fehler sondern reine Absicht. Das mag auf den ersten Blick verwirrend erscheinen und gerade bei Internet-Zugängen mit Standard-Paßwörtern (msn) unlogisch sein, ist aber wirklich nur eine einfache Sicherheitsmaßnahme.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen