1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Passwort Vergessen bei Router pe-6644

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von whitescorpion, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. whitescorpion

    whitescorpion ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo
    :aua:
    Ich habe seit knapp 3 monaten den Router pe-6644 von pearl.de und habe da das passwort vergessen!Leider Steht in der anleitung nichts zu diesem thema und ein router reset bringt das standart passwort auch nicht wieder! Leider gibt es überhaupt keine ifos im netzt zu diesem Router und ich wollte fragen ob es vieleicht ein programm oder irgend was anderes gibt mit dem ich mein passwort raus bekomme oder auf fabrik einstellung zurück stellen kann! Bei pearl selber habe ich mich schon per email gemeldet aber die geben keine antwort!wäre nett wenn jemand eine lösung für mich hätte da ich wieder mal ein paar ports frei schalten möchte!! :aua:

    m.f.g simon
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    kein Reset-Knopf am Gerät?
     
  3. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    router reset muss gehen!
    Stecker raus und irgendwo ist hinten oder unten ein kleiner knopf den du ein paar Sekunden drücken musst; dann ist das PWD garantiert weg!
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Das stimmt. Einfach mal suchen!!!
     
  5. whitescorpion

    whitescorpion ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    erstmal danke für die antworten !! ich hatte den reset knopf schon gefunden wusste aber nicht das mann den längere zeit drücken muss :aua: nach dem ich das gemacht habe bin ich immer noch nicht rein gekommen und dann habe ich erstmal die gantze nacht gesucht!! also ich dann am ende meine norton firewall anschauten und da die lokal ip adresse frei gegeben waren dachte ich erst das es also da drann auch nicht legen kann trotz allem habe ich einfach mal alles ausgeschaltet und o wunder auf einmal gehts :D vielen vielen dank
     
  6. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    schön daß wir helfen konnten
     
  7. wälle

    wälle Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Das mit dem Reset geht natürlich nur wen das Gerät an der Stromversorgung angeschlossen ist Und eben das Login erfolgt üder admin mirt Passwort admin und die standart Adresse der IP ist dann ( etwa 15 Sekunden nach Reset ) 192.168.1.1 übrigens sollte die Ip des Administrienden Comuter in den ersten drei Zellen dan auch 192.168.1.??? sein ( subnet maske255.255.255.0 );) ist vileich noch wichtig Gruss Wälle:rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen