Passwortaktivierung von SuSE Linux 7.3

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Beutesachse, 25. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beutesachse

    Beutesachse ROM

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    7
    Habe nun endlich mal den Mut gefunden, und die Gratis-CDRom von PC-Welt/ Ausgabe 02/2002 installiert. Ging ganz gut. Jetzt kann ich mich zwar einloggen, aber das war}s dann auch schon. Bei der Passwortabfrage - keine Tastenreaktion. Woran kann das liegen? Habe auch schon eine wiederholte Installation vorgenommen. Update ect. Wer kann helfen?
    Der PC ist zwar schon älter, ich hatte aber keine Probleme mit der Install.
    Linux 7.3 ist das einzige Betriebsprogramm auf meinem Rechner.
     
  2. Beutesachse

    Beutesachse ROM

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo emacs!

    Ich glaube am Root-Passwort wird es wohl liegen.
    Ich werde das System nochmal rebooten und dann das Passwort eintragen.

    Danke für den Tip

    Tschüß
     
  3. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Wenn der Strich blinkt, dann gib halt dein Passwort ein und drücke Enter :-), dann klappt es auch mit dem Login. Vorher bei LinuxLogin solltest du natürlich entweder Root oder deinen in der Installation festgelegten User eintragen, nur mit Passwort kommst du nicht in das System.

    emacs
     
  4. Beutesachse

    Beutesachse ROM

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo wickey!

    Danke für den Tip. Werde ich gleich heut Abend checken.

    Beutesachse
     
  5. Beutesachse

    Beutesachse ROM

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo o_scar!

    Ich war noch auf der Textbasierten Oberfläche. Die Install. war, wie schon geschrieben, abgeschlossen, das System gebootet. Ich bin also kurz vorm Ziel. Das das Passwort bei Eingabe ohne Zeichen (Sternchen o.ä.) sein könnte, habe ich auch schon vermutet. Nur, sieht das ungefähr so aus:

    Linux Login: das habe ich hinbekommen ;-)
    Passwort:_

    Der Strich blinkt.
    Vielleicht kannst Du ja was damit anfangen?

    Leider habe ich den Rechner erst heut abend wieder zur Hand. Dann werde ich mal verschiedenes probieren, wenn Dich bis dahin noch nicht melden konntest.
    Erstmal vielen Dank
    Beutesachse
     
  6. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Bei der Instllation musstest Du ein Rootpasswort=Systemverwalter Passwort eingeben und ein Userpasswort. (AFAIK mindestens 5 Zeichen)
    Wenn Du Dich nun Einloggst, wird im Abfragefeld Passwort nichts angezeigt, wenn Du etwas eintipps, nicht mal Sternchen....
    (Dies ist zur Sicherheit)

    Also, Tippe Dein Passwort ein und drücke einfach Enter....

    grüße wickey
     
  7. o_scar

    o_scar Byte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    52
    Vielleicht kannst du das etwas detaillierter beschreiben. Bis Du denn schon auf der graphischen oberfläche oder immer noch auf der textbasierten oberfläche. hast du schon mal dein passwort eingegeben und danach die die entertaste gedrückt. Soweit ich weiss gibt es nämlich irgendwo die möglichkeit das verhalten des eingabe feldes zu bestimmen, d.h. ob bei der eingabe nichts zu sehen ist, aber trotzdem etwas passiert, oder aber ob bei der eingabe eines zeichens ein sternchen oder drei sternchen angezeigt werden sollen. Wo man diese einstellung trift kann ich dir leider erst sagen wenn ich wieder zuhaus bin weil wir hier nur M$ rechner haben, und ich diese einstellungsmöglichkeit zu selten bei der suse linux 7.3 gebraucht habe.
    [Diese Nachricht wurde von o_scar am 25.03.2003 | 12:34 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen