Passwortaufforderung bei Neustart

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Jeckham, 8. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jeckham

    Jeckham ROM

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    1
    Hey!
    Also ich habe seit circa 3 Wochen ne gebrannte Version von Windows XP drauf und jetzt erwartet der PC auf einmal bei jedem Start eine Passworteingabe. Erst kommt der Hinweis: "Ihr Kennwort wird in 12 Tagen ablaufen. Möchten Sie es jetzt ändern?" Wenn ich dann auf Ja antworte, will erst mein altes Passwort, und ich habe keine Ahnung welches er meint, habe schon alle Passwörter eingegeben, die icsonst benutze als Passwort, aber keins geht, da steht immer dann falsches Passwort! Was kann ich jetzt machen?
    Wie kann ich Windows XP deinstallieren und Windows 98 wieder draufmachen ohne das meine Daten verloren gehen?
    Danke im Vorraus für die Hilfe
    BASTI
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hallo,
    bei der Installation hast du ja einen Benutzer anlegen müssen, dem auch ein Passwort zugewiesen wurde (oder auch nicht).
    Das Konto wurde so angelegt, dass nach einer bestimmten Zeit ein neues Passwort eingegeben werden muß, weil aus Sicherheitsgründen nicht Jahre lang das selbe Passwort verwendet wird. Das Spielt auf einem Heim-PC aber eine untergeordnete Rolle.

    Um wieder auf W98 umzusteigen, sicherst du am Besten deine Dateien auf einer CD-R/CD-RW oder in einer anderen Partition z.B. D oder E ... Die Programme mußt du halt wieder installieren.

    Noch ein Hinweis: >>>"Also ich habe seit circa 3 Wochen ne gebrannte Version von Windows XP drauf ..." <<< Softwarepiraterie stellt ja ein Vergehen dar, ist auch Strafbewehrt ... Du bist gut Beraten, wenn du so schnell wie möglich, eine legale Version eines Betriebssystems auf deinem Rechner installierst!

    Gruß
     
  3. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    Bei einer gebrannten Version bist du selbst Schuld!!
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Da solltest Du als Administrator mal rein gehen und in den Benutzermanager schaun. Das kannst Du für den Benutzer Einstellen. Der Administrator ist der einzigste der das Kann und wo das Passwort nicht abläuft.

    Probier mal ohne altes Passwort, denn kein Passwort ist für XP auch eins.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen