Passwortschutz in HTML

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Notori, 8. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Hallo zusammen.

    Habe den Titel doch noch geändert !
    Habe mit kostenlosen Webspace bei funpic.de besorgt so das ich so ein Script mit php nutzen kann.
    Ein Passwortschutz
    Es gibt da aber sehr viele, welches ist einfach zu verstehen und einfach zu benutzen?
    Wie binde ich es ein, wie lautet der code und was muss ich überhaupt alles machen?

    Es soll ganz einfach werden.
    Eine seite zB www.xxxxxxx.de/xxx soll aufgerufen werden.
    Beim aufrufen kommt eine Passwort abfrage diese wenn mit gültigem Passwort abgeschickt wird leitet einen dann zu www.xxxxxxx.de/xxx1
    wisst ihr was ich meine?
    Ich hoffe ihr könnt mir folgen *g*

    Lg,
    Sven
     
  2. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    562
    Das Verzeichniss xxx1 wird dann trotzdem bei Google erscheinen.
    Also ich denke, .htaccess eignet sich da am besten.
     
  3. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
  4. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    ne, das ist falsch.

    Du kannst google anweisen, nicht in den Verzeichnisen zu suchen. Folgende Metaangabe ist notwendig:

    HTML:
    <meta name="robots" content="noindex">
    So werden die Suchmaschinen angewiesen, diese Seiten nciht zu durchsuchen. Und man kann da sonst noch einfach eine index.html erstellen, wo einfach nur steht: Zugang verweigert. Und die wichtigen PHP-Dateien heißen dann eben anders.

    Mfg Jojo
     
  5. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Jungs...
    danke erst mal für die antworten


    Ob was in Google steht is mir total egal
    es dient nur einem kleinen zweck für 2-3 tage!
    Also so das es ganz einfach geht wäre am besten


    Das mit dem htacess hört siuch gut an, aber was brauche ich alles?
    brauche ich ne mysql datenbank?
    welche dateien brauche ich?
    was muss ich erstellen?

    Ich hab echt alles ausm gedächnis verloren das ist total witzig :(

    Danke.


    Lg, Sven
     
  6. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    562
  7. Notori

    Notori Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    249
    Tach nochmal...


    Habe nun auf einem verzeichnis und zwar diesem hier

    http://notoribig.no.funpic.de/own

    Benutzername ist : pcwelt
    Passwort ist : forum

    So, das funktionirt, nur was muss ich tun nun damit wenn man diese daten eingibt auf eine andere seite gelangt?
    Irgendwas verlinken?
    Sagen wir ich möchte das der User danach auf die Seite
    http://notoribig.no.funpic.de/own/sven.html oder .php kommt welche noch nicht existiert ich aber erstellen werde.
    Was muss ich dann tun?

    danke schonmal
     
  8. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    562
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen