Passwortschutz

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von salgem, 23. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    Hallo Forum,

    allgemein suche ich ein Porgramm (möglichst Freeware) mit dem man einen DatenSafe erstellen und/oder CDs passwortschützen kann.

    Am einfachsten ist ja eine WinZip-Datei einfach passwort zu schützen. Mir hat aber kürzlich jemand erzählt, dass man das Passwort von Zip-Dateinen sehr einfach cracken kann. Genauso von PDF-Dateien???? ich dachte das geht nur nach der Ausprobier-Methode, also man probiert halt zigtausend Kombinationen. Ich bin immer davon ausgegangen, dass man halt einfach ein möglichst langes und komplexes Passwort nehmen sollte und dann ist's sicher....
    Der Typ meinte, dass man bei PDF-Dateinen nur eine OCR-Software bräuchte und dass das "jeder kann"?!
    Stimmt das?

    Gruß,

    salgem

    bytheway: ich will gar keine Namen von Programmen wissen, die sowas womöglich können... mich interessiert 1) ob man das generell kann und 2) welche gute Freeware zur Datensicherung vorganden sind....
     
  2. rt13_zrtnzna7qr

    rt13_zrtnzna7qr Byte

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    101
    also was mir bekannt sir war mal eine sicherheitslücke mit der man das passwort errechnen konnte wenn ein teil des archivs nicht verschlüsselt war.
    ich kenne zwar ein programm das nach der brute-force methode alle passwörter nach einander durchprobiert, aber selbst bei einem 8-stelligen passwort würde das ein jahr dauern.
    d.h. also bei zip-datein ist mir nichts bekannt das die datei einfach so "cracken" könnte wie es bei pdf-dateien ist weiß ich nicht aber bei doc-dateien ist das wirklich möglich.
     
  3. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Unter Win 2000 und Xp kannst du direkt deine daten verschlüsseln. solange du am pc angemeldet bist kannst du sie ohne probleme öffnen. Meldet sich ein anderer User am PC an, hat er keine möglichkeit daran zu kommen ( im Regelfall )

    aber ich habe das wohl eher so verstanden, das du, wenn du eine Datei öffnen willst, das man erst das passwort eingeben soll.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen