Patch-Flut bei Microsoft für Windows, IE & Co

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von btpake, 13. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. btpake

    btpake Guest

    Mahlzeit!

    Was heißt hier Flut! Das ist ja wohl systemspezifisch.

    Bei schneiten gerade mal 2 (in Worten: zwei) per Autoupdate rein:

    Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer unter Windows XP Service Pack 2 (KB834707) und wichtiges Update für Office XP unter Windows XP Service Pack 2 (KB885884).

    Unter einer Flut stelle ich mir etwas anderes vor ........
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    genau
    nu stell dir mal vor du hast 27 systeme im einsatz was da so alles kommt is ja ne wahre flut:totlach::totlach:
     
  3. Aschmunadai

    Aschmunadai Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    95
    Diese Patcherei nimmt kein Ende und Kollege IE bekommt auch mal wieder was auf die Ohren.
    Irgendwie hab ich grad ein Deja vu. :eek:
     
  4. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Die Neuen Sicherheits Patches

    für Windows XP SP1

    also diese, die für mich in Frage kommen:

    WindowsXP-KB840987-x86-deu.exe
    WindowsXP-KB841356-x86-deu.exe
    WindowsXP-KB873376-x86-deu.exe


    lassen sich nicht installeren ?

    als Admi eingeloggt .

    Windows XP SP 1 OEM !
    andere und ältere dagegen problemlos !
    Der PC ist ein Medion PC ca. 1 Jahr alt !


    Es kommt die Fehlermeldung

    „Die Installation des WindowsXP-KB840987-x86-deu.exe wurde nicht abgeschlossen“ dies bei allen drei MS-Pachtes,

    Diese drei Pachtes lassen sich aber problemlos auf meinem anderem HP K374.de Windows XP SP 1 PC installieren, dieser PC ist ebenfalls ein OEM PC.

    ***Bitte nur Antworten von Leute die Ahnung haben und wirklich was dazu zusagen haben und Tips geben können ***
     
  5. Aschmunadai

    Aschmunadai Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    95
    Ich hoffe für Dich (wirklich) daß Dir hier jemand bei Deinem Problem helfen kann aber wenn noch nicht mal Microsoft ihr Problem in den Griff bekommt sehe ich da sehr schwarz. :(
     
  6. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Vielleicht hilft dir das weiter:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/52111



    salve
     
  7. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Das hilft leider überhaupt nicht !

    der Link zu Ct ?

    1. habe ich "SP 1"
    2. habe ich nur die Pachtes installieren
    wollen für das Windows XP "SP 1"

    wer kann da helfen ?

    Das einzgste was bei diesem Medion PC anderes war, ich hatte vor einem Jahr also ende August 2003 einen Trojaner, der nach dem erstmailingen betrieb schon nach 10 Minuten
    sich installiert hatte,
    diese hieß Lognin.exe ist aber schon lange entfernt.

    Microsoft wimmelt einen ab,
    wenn man das Problem schildert,
    will stattdessen Name, Anschrift, Telefon, Email Daten von einem sammeln,

    auf so einen Schei*s lasse ich mich nicht ein,
    weil ich den PC orginal ordnungsgemäß
    mit Windows XP SP 1 OEM bei Medamarkt erworben habe.

    Was sagt die PC.Welt Redaktion dazu ?
     
  8. lib

    lib Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    65
    wie kommt ihr auf 10 Patches????

    Bei mir waren es 3, davon 1 "wichtig", die anderen "optional"....
     
  9. Bananchen

    Bananchen Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    302
    Hi!

    Was die Patcherei angeht, sehe ich das alles recht gelassen.
    Der der einen DSL-Anschluss hat, kanns doch laufen lassen und fertig is. Fehler passieren doch überall. Es gibt keine perfekte Software. Linux wird auch nicht fehlerfrei sein.
    In jedem Grossunternehmen geht was schief wenn mehrere Leute an einem grossen Projekt arbeiten. Da kommt dann ein kleiner Fehler zum anderen. Ich finds einfach menschlich.
    Und es ist ja net so das einem die Fima im Stich lässt.
    Sie kümmern sich ja um Fehlerbeseitigung.
    Selbst der telefonische Support hilft wo er kann.
     
  10. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Microsoft hat eindeutig Fehlerhafte
    Pachtes veröffentlicht,

    die sich auf manchen Windows XP PCs
    wo das SP 1 drauf ist
    "nicht installieren lassen"

    Ich frage was dieser Unsinn soll?

    die ausgeschrieben Pachtes :

    WindowsXP-KB840987-x86-deu.exe
    WindowsXP-KB841356-x86-deu.exe
    WindowsXP-KB873376-x86-deu.exe

    sind alle für XP SP 1 und genau diese lassen sich
    auf meinem Medion PC nicht installeren

    mich hat der gesammte download 35 min gekostet (V90 Modem) DSL gibt es bei uns nicht !

    überlege so langsam ob ich nicht Windows98se
    drauf haue und XP komplett lösche? :bse:
     
  11. Bananchen

    Bananchen Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    302
    Ich hab nur das erste und das letzte in der Auswahl.
    Mach grad die Update...melde mich nachher nochmal.
     
  12. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    wie gesagt: ich habe alles versucht

    auf meinem Medion PC

    genaue Bez: MD28160 DVD
    Intel HT 2.8
    Intel Chips.
    160 GB HDD
    DDR RAM 400 512 MB

    Kaufdatum 08/2003


    lassen sich devetiv diese pachtes nicht installieren,
    auch die englische version nicht,

    HDD und Ram Speicher ist mehr als ausreichend vorhanden,

    das ist das 1. mal seit ich XP habe
    also einen PC mit XP das sich was nicht installieren läßt :bse:

    PS ich habe irgendwie nicht die Zeit jetzt wochenlang mit diesen schei*s MS.Pachtes zu versuchen und am ende geht's trotzdem nicht
     
  13. Bananchen

    Bananchen Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    302
    So!

    Updates habe ich problemlos installieren können.
    Also das die komplett fehlerhaft sind stimmt nicht.
    Rechner is anstandslos hochgefahren.
    Hier ein Ausschnitt aus meiner Systemsteuerung/Software:
    [​IMG]

    Hast du dir die Updates im Downloadbereich geholt oder hat Windows die selbst rausgesucht??
     
  14. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    von Microsoft direkt

    ich glaube das liegt daran das ich einen OEM PC habe, ich kann machen was ich will,
    diese pachtes lassen sich alle nicht installieren,
    EDD ist 100 % Bug und Fehler frei,
    die Zwangs Produkt aktiveru7ng geht seltsamerweise bei meiner Windows Version überhaupt nicht,
    ist praktisch völlig außer kraft, schätze mal das es der Trojaner war, der diese kaputt gemacht hat?

    ich hatte Komponenten bei meinen beiden PCs getauscht recht oft,
    und bei beiden ein Neues Bios aufgespielt,
    auf dem HP PC kam es zu einer Fehler Meldung Produkt aktivierung ging nicht über das internet,
    mußte den Code vom PC eingeben,
    bei dem Medion PC kann überhaupt nichts, lieft alles anstants los normal danach,
    andere MS pachtes hingegen kann ich auf dem Medion PC problemlos installieren.

    ist also nicht meine schult wenn MS so ein futsch macht.

    aber nach diesem ganzen scheis*
    überlebe ich wirklich, ob nicht mir nicht Windows 2000 besorge oder 98SE installiere ?
     
  15. btpake

    btpake Guest

    Nix Problema mit OEM! Ich mich auch habe OEM. Nix Problema, ponimaju Towarisch?

    Priwjet

    Djed Moros
     
  16. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    für mich heißt das ,
    das mein PC nun nicht mehr sicher ist,

    und vermutlich dann auch schön
    Viren und Würmer im internet verbreitet,

    weil sich diese MS Pachtes nicht installieren lassen.

    der Mist ist nur der, das grade dieser Rechner mein internet PC ist.

    den anderen PC HP diesen nur für Mutimedia Sachen TV als Videorecorder nutze ´, bei dem klappte das mit den Pachtes,
    das Windows ist ist genau so eingerichtet, wie auf dem Medion PC wo das nicht mit den pachtes geht.



    Die Fehler Meldung heißt genau:

    KB873376 Setup-Fehler

    Die Installtion des KB873376 wurde nicht abgeschlossen.

    in der Req.dat wird die installtion
    der Pachtes normal eingetragen
    aber wie gesagt nicht ausgeführt?

    scheis`* Micosaoft

    das bei allen drei genannten !


    ich hab keine lust XP neu zu installieren, das macht mir zu viel arbeit und keine zeit mich tagelang damit zu beschäfftigen,
    also wenn das die einzigste möglichkeit ist und dann am ende auch nicht geht,
    kann ich auch gleich auf W2000 oder 98se umsteigen dann umsteigen, wenn es die zeit zuläßt.
     
  17. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    vieleicht kann mir das mal einer hier erklären:

    die drei oder vier letzten MS-pachtes
    wichtige pachtes für XP und den IE6 sp1

    konnte ich /kann ich "problemlos
    de-installeren
    und wieder neu in-stalleren,
    habe ich eben noch ein mal ausprobiert,

    die neuen
    MS patches 10/2004 nicht ?
    Fehler oben mehr mal`s beschrieben .

    wann bekomme ich bitte
    mal eine qualivizerte Antwort ?
     
  18. btpake

    btpake Guest

    Innere oder leibhaftige? :totlach:
     
  19. redexecutor

    redexecutor Byte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    22
    klingt, als ob du das SP2 drauf hättest! dann lassen sich die besagten updates nicht installieren, da sie im SP2 schon enthalten sind. Wenn du SP2 noch nicht drauf hast, dann installiere es und dann ist es erledigt! trägst auch erheblich zur sicherheit deines systems bei!
     
  20. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Warum, was haben sie denn gesagt?


    Nein, ich denke eher, sie wollten Dir einen Grace-Call anbieten, wenn sie Dich schon nach diesen Dingen Fragen. Außer den Kontaktdaten werden bei einer Anfrage keine weiteren Daten gesammelt.


    Wovor fürchtest Du Dich denn dann? Wenn Du ein legales Betriebssystem einsetzt, hast Du dazu keinen Grund. Wenn die Anfrage noch dazu durch einen Patch verursacht wurde, ist sie für Dich genauso wie für jeden anderen völlig kostenlos. Voraussetzung ist natürlich, dass Dein Windows nicht geklaut ist,dafür gibts keinen Support.

    Gruß,
    Michi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen