1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

pause beim hochfahren

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von snakebitePC, 11. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snakebitePC

    snakebitePC ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    tag zusammen,
    ich bin eignetlich eher der typ fürs selber ausprobieren wenns um meinen rechner geht, aber mit bios will ichs mir doch nicht verscherzen, da hab ich zu viel respekt vor.
    nun habe ich aber die vermutung, mein problem hat genau damit zu tun. ich beschreibe es einmal kurz:
    der rechner fährt hoch, macht den cpu check und bleibt dann auf schwarzem bildschirm für einige minuten stehen.
    dann fährt er weiter normal hoch und tut so als sei nix gewesen!

    liegt das am cpu (ich hab schon öfter gehört, der rechner wartet einige minuten auf bestimmte komponenten) oder kann es an allem möglichen liegen?

    wie kann ich die fehlerquelle weiter einschränken?

    ich danke euch für eure hilfe!
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja kannst du, ich würde erstmal alle komponenten rusnehemn, die nicht unbedingt vorhanden sein müssen, um das fehlerfeld einzuschränken, und sie dann nach n nach aus zu tauschen
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    hmmm, ohne Angabe jedweder technischen Info ´nen tollen Tipp rausgehauen ! [​IMG]

    wenn die üblichen Verdächtigen (LAN u. RAID-Controller) aber onboard sind, wäre ich beim "Ausbau" gerne dabei ! btw. tun diese Komponenten dann idR. nur ihre (sinnlose) Arbeit: was suchen, was einfach nicht da ist !

    mehr seh´ ich in meiner Glaskugel aber auch gerade nicht ! :rolleyes:
     
  4. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    16.041
    @ snakebitePC

    Verpaß 'mal deiner Netzwerkkarte eine IP.
    Meistens hilft das.

    Pfad: (unter Win XP)
    START->Einstellungen->Netzwerkverbindungen->LAN-Verbindung
    ->Eigenschaften->Internetprotokoll(TCP/IP)->Eigenschaften
    ->Folgende IP-Adresse verwenden


    IP-Adresse: 192.168.69.x x=1 .... 255
    Subnetzmaske: 255.255.255.0

    Gruß chichap
     
  5. snakebitePC

    snakebitePC ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    ich hab da ma auf verdacht in bios den usbcontroller deaktiviert und die kiste fährt hoch wie ne rakete. allerdings dann auch ohne usb-schnittstellen.
    kann das sein, das da auf etwas bestimmtes am usb-hub gewartet wird das gar nicht da ist oder so?
     
  6. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Sein kann alles. Es kann auch sein, dass du so streng geheime Hard- und Software verwendest, die du unter gar keinen Umständen verraten darfst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen