1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC 133 und 130...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von timitry, 1. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    Also, wir haben zu hause noch 2 "uralt" pcs (naja, beide so 500 mhz), und der eine iss jetzt schrott (festplatte glaub ich)

    jetzt wollt ich den ram ausm schrotten in den funktionierenden einbauen, doch der hat pc 133 und der im funktionierenden 100, und ich weiß nicht, ob der pc 133 verträgt...

    wie find ich heraus, ob der 133 verträgt bzw ist das egal?
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das dürfte aber nicht an dem neuen ram liegen sondern an win XP selber;)
     
  3. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    geil, es funzt ;)
    jetzt hab ich nen:

    P3 500mhz
    320 mb ram
    35GB Festplatte

    gar nicht schlecht, und die hochfahrzeit mit windows xp ist unglaublich schnell!
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wahrscheinlich hatte der Comp, der jetzt kaputt ist, gar kein SDR-Ram, sondern EDO :D
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    keine gefahr..probiers aus


    was soll heißen, nicht mehr in den steckplatz? schau doch mal rein mit der taschenlampe ob dir was auffällt...:confused:
     
  6. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    ok, mal anders formuliert, schrottet sich irgendwas wenns nich kompatibel ist oder kann mans einfach gefahrlos ausprobieren?

    und noch ein problem, früher hatt ich in dem funzenden nen 64mb ram, dann hab ich mir 128 dazu gekauft und der 64mb hat nie mehr gepasst... ich krieg den einfach nicht mehr in den steckplatz... ist doch komisch oder?
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ram ist abwärtskompatibel...aber das ist keine granatie dafür, dass es ohne probleme funzt..wenns der selbe hersteller ist, wäre es ganz gut
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wenn?s Marken-RAM ist?s so ziemlich eagl ob nun PC133 oder 100. PC133 ist zu 99,99% abwärtskompatibel zu PC100.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen