1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC 266 oder PC 333 ???????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Wellheimfan, 10. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wellheimfan

    Wellheimfan Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    45
    Hallo, hätte mal eine Frage an die Experten !
    Bekomme in Kürze einen PC mit Mainboard EPOX 8K5A2 (VIA 333)
    Ist es nun besser wenn ich ihn mit 512 MB Speicher von APACER DDR 266 (CL 2) oder mit 512 MB Speicher von SAMSUNG DDR 333 (CL 2,5) ausrüste ???
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ich sehe halt noch ein Problem, dass das K7S5A mit PC333er RAM zu verkaufen, es gibt halt verschiedene Probleme damit, weil der Chipsatz nur PC266 verträgt.

    Vom Prinzip her würd} ich zum PC333er von Samsung (Neukauf mit 512 MB) tendieren. Den kannst du über die diversen BIOS-Optionen des Epox Boards auch auf CL 2 bekommen und damit bist ca. 5 - 10% schneller als mit PC266.

    Andreas
     
  3. Wellheimfan

    Wellheimfan Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    45
    Für die 60 Euro würde ich dann statt dem 256 Samsung einen512 Samsung erhalten, und 512 MB möcht ich schon gerne!

    Will mir bloss dadurch nichts langsameres einfangen !
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    256 MB PC333 Samsung und 512 MB PC266 Apacer, mmmhhh

    Wenn du "Satt und reichlich" Speicher brauchst (z.B. für Win XP) dann würde ich sagen den 512 MB Apacer behalten.

    Da man Samsung-RAM auch sehr häufig mit CL 2 betreiben kann, wäre eine Alternative sich noch einmal 256 MB zu holen, die beiden einzusetzen und zu versuchen die mit CL 2 zu takten. Dann hättest du einen wirklichen Geschwindigkeitsvorteil im Gegensatz zum PC266.

    Andreas
     
  5. Wellheimfan

    Wellheimfan Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    45
    Nein, keinen 333. Es ist ein Athlon 2200 und 256MB Samsung 333 drauf. Ich kann nun von meinem alten Board ( Elitegr. K7S5A) den 512 MB Apacer nehmen und das Elite mit den 256 Samsung verkaufen oder gegen Aufpreis von 60 Euro das Board mit 512 MB Samsung erhalten und das Elite mit den 512 MB Apacer verkaufen.

    Was tun, sprach Zeus ???
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    und was für einen Prozessor willst du aufsetzen, einen mit 266 MHz FSB oder 333 MHz FSB?

    Beim Einsatz eines 266 MHz FSB getakteten Prozi macht es keinen Sinn auf PC333 RAM mit CL 2,5 zu setzen. Die Mehrleistung entspricht mal gerade 0,xx%. Das Mehr an Leistung was eigentlich drin wäre geht durch die asynchrone Taktung und dem internen Seitenwechsel im RAM bei den Zugriffen wieder verloren.
    Ausnahme: Du hast in den nächsten Wochen oder Monaten vor auf eine 333 MHz FSB getaktete CPU aufzurüsten.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen