PC-Absturz bei Backup

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von PC-Weltler, 21. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-Weltler

    PC-Weltler Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    204
    Hallo!

    In der PC-Welt 04/04 gab es eine Vollversion des Backup-programmes Acronis True Image 6.0. Das leif auch bis vor kurzem top und ich machte in regelmäßigen Abstanden Images meiner C:\ Partition. Dann habe ich meine Festplatte mal defragmentiert, und seit dem stürzt das Programm (und mein Rechner) regelmäßig ab, sobald ich anklicke, C:\ sichern zu wollen. Natürlich weiß ich nicht genau, ob das mit dem Defragmentieren zusammen hängt, aber zeitlich würde es in etwa passen. Auch habe ich zur selben Zeit meine Grafikkarte ausgetauscht, aber das kann doch wohl keinen Einfluß haben, oder?
    Noch am Rande: Mein Dateisystem wird im Drefragmenterungstool von XP als NTFS beschrieben. Ist das korrekt? Meine USB-Speicherstift als FAT. Habe da vor der Defragmentierung nie drauf geachtet. Könnte sich da was geändert haben nach der Defragmentierung, was das Backup-Programm jetzt behindert?

    Ich hoffe, jemand kann mir helfen.


    Gruß, PC-Weltler
     
  2. PC-Weltler

    PC-Weltler Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    204
    Will mir keiner helfen?!?!
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    ich oute mich jetzt und bekenne mich auch zu Acronis True Image, allerdings hatte ich die Version 6.0 nur kurze Zeit im Einsatz.

    Richtig MaxMaster Wolfgang77 setzt voll auf Acronis, FranzKat experimentiert mit Ghost, Drive Image und True Image :D .

    Möglich wäre auch ein Fehler in deinem Dateisystem. Überprüfe das einmal.

    Eingabaufforderung und folgende Befehle:
    prüft...
    chkdsk

    repariert..
    chkdsk /r

    Status des Dateisystems (NTFS)
    chkntfs

    Ist die Platte fehlerfrei würde ich das Programm wie vorgeschlagen deinstallieren (danach Reboot), und neu installieren.

    UKW
     
  4. PC-Weltler

    PC-Weltler Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    204
    Ich versuchs mal mit dem chdsk, aber Neuinstall bringt nix.
    Warum ist den Acronis so verschriehen? War eigentlich sehr zufrieden bisher.

    Gruß
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo PC-Weltler

    Ich arbeite auch mit Acronis True Image 6.0, allerdings ist das von dir beschriebene Problem bei mir noch nicht aufgetreten, obwohl ich meine Festplatte in regelmäßigen Abständen defragmentiere.

    Wenn dein PC abstürzt, dann müsste eigentlich ein Blue Screen angezeigt werden. Falls nicht, dann mach mal folgendes:

    Klich mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und dann auf Eigenschaften. Dann klickst du auf den Reiter Erweitert. Im Abschnitt Starten und Wiederherstellen klickst auf auf Einstellungen und entfernst den Haken bei Automatisch Neustart durchführen.

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen