1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc absturz - hardware ursache?!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Räuber 2, 18. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Räuber 2

    Räuber 2 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    folgendes Problem:
    Ich habe auf meiner festplatte 3 partitionoen. die erste für win2000, die zweite als backup und auf der letzten hat sich Linux eingenistet.(ist zumindest kleiner als ursprünglch vorgesehen).

    Jetzt habe ich durch div. Virentools und auch festplattentools festgestellt, dass ich wohl ein problem mit der festplatte habe- zumindest ist es nur ein technischer defrekt ; die festplatte läuft auch noch. nur konnte es kein prog mir bereinigen.
    und irgendwie habe ich dadurch etliche abstürze mit windows als auch mit Linux erlebt. nix ging mehr. booten war nur durch abstellen der stromzufuhr möglich.

    und dann hat mein Mainboard immer wieder fehlermeldungen gebracht beim booten. dann wollte ich über windows ein biosupdate machen soweit es möglich war, nur musste ich dann audio und grafikkartentreiber neiu draufspielen. ist wohl nicht normal

    die generelle frage ist: liegt es an meiner festplatte, obwohl erst 1 jahr alt und geht auch noch ohne auffallende geräusche oder liegt es an meinem bios, dass ein schaden genommen hat, weil ich es versucht habe irrtümlich upzudaten?
    wer weiss rat? :eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen