PC-Absturz

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von timbomann, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timbomann

    timbomann Kbyte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    268
    Hallo,

    seit einiger Zeit stürzt mein PC (XP inkl. allen Patches) ca. alle 2 Tage einmal ab.
    Er schaltet sich einfach ab als wenn es ein Stromausfall
    gäben würde und danch startet er neu.

    Allerdings bleibt er dann hängen und ich muss ihn im
    abgesicherten Modus neustarten, dann nochmal auf Neustarten
    klicken und er läuft wieder.

    Weiss einer wie ich herrausbekommen könnte woran es liegt?
    Speichert XP nicht Fehler in einer Log-Datei, sodass ich nachvollziehen kann woran der Fehler liegt??

    schonmal vielen Dank für eure Antworten
     
  2. timbomann

    timbomann Kbyte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    268
    @ Plinius
    vielen dank so weiß ich bis jetzt ungefähr was es sein könnte.

    @ Rainmann
    ne muss irgendwas mit einen ungültigen Rückgabecode während der internen Verarbeitung sein :confused:
    soviel habe ich bis jetzt rausbekommen :D
    aber werd mal bei Zeiten weiterschaun
     
  3. rainman

    rainman Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2000
    Beiträge:
    150
    Kann es sich vielleicht um ein Belüftungsproblem handeln? Oder hast Du vielleicht so viele zusätzliche Geräte angeschlossen, dass Dein Netzteil schlapp macht?
    Du hast leider nichts weiter zum PC geschrieben (Prozessor, Ausstattung etc.). Deswegen nur mal diese Hinweise. Ich hatte ein ähnliches Problem, dass seit dem Einbau eines Gehäuselüfters Geschichte ist.
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Sieh einmal dort nach: START/SYSTEMSTEUERUNG/VERWALTUNG/EREIGNISANZEIGE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen