1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC an TV anschließen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von TheChemist, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheChemist

    TheChemist ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Moin

    Ich versuch derzeit meinen Laptop an den Fernseher anzuschließen. Mein Laptop hat einen S-Video-Ausgang und eine Radeon Mobility 9200. Dazu hab ich folgende Kabel zur Hand (ohne das gelbe Kabel):

    [​IMG]

    Über den Scart-Adapter hab ich Laptop und Fernseher mit dem S-Videokabel miteinander verbunden. Außerdem hab ich versucht das Audiosignal über die Kopfhörerbuchse mit den Chinchkabel in den Scartadapter zu übertragen.
    Jetzt sehe ich auf dem Fernseher nur ein Schwarz/Weiß-Bild und habe auch keinen Ton.
    Kann mir vllt einer sagen was ich zu tun habe?

    MfG
    TheChemist
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
  3. TheChemist

    TheChemist ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Eigentlich müsste der Fernseher S-Video fähig sein, da ich ja auch nur ein Bild vom Laptop auf dem Fernseher sehe wenn ich auf den S-Video Kanal schalte.
    Ton habe ich nur, wenn ich den Adapter mit den Chinch-Kabeln aus der Kopfhörerbuchse entferne, jedoch natürlich dann nur über Lautsprecher des Laptops. Der Ton ist aber nicht das Problem, da ich den Notfalls noch über den Hifi-Reveiver laufen lassen kann.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Wenn der Fernseher s-video kann und auch der Scart-Adapter, dann probier mal in den Grafikkarteneigenschaften ein wenig herumzuspielen, eine andere PAL-Norm z.B.
     
  5. TheChemist

    TheChemist ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Habe alle angebotenen PAL Normen ausprobiert. Leider ergab sich bei keiner Einstellung ein farbiges Bild. Welche Einstellungen kann ich denn noch verändern?

    edit: Bin mir mittlerweile gar nicht mal so sicher mehr, dass mein Fernseher (Sharp 28JS-74S) S-Video fähig ist.Im inet hab ich bisher keine vernünftigen Informationen darüber gefunden und meine Freundin hat natürlich die Gebrauchsanweisung weggeschmissen :aua:
     
  6. Bloody Jack

    Bloody Jack ROM

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich hab ein Problem mit einem S-Video-Ausgang:

    Der Laptop meiner Freundin hat einen eingebauten SiS M760 Grafik-Chip.
    Mein Fernseher ist zwar SVHS-fähig, hat aber nur Scart-Anschlüsse. Mit dem richtigen Adapter war das aber kein Problem.

    Nach einem Treiber-Update konnte ich den Fernseher auch als Ausgabegerät einstellen.

    Problem nur: Wenn ich den TV als Ausgabegerät einstelle, habe ich eine total verzerrte Auflösung (sowohl auf dem Monitor als auch auf dem Fernseher) und die Symbole in der Taskleiste verdoppeln dauerhaft ihre Größe.

    Könnte mir jemand weiterhelfen? Eigentlich würden wir gerne Filme auf dem Laptop am großen Fernsehbildschirm gucken :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen