1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc aufrüsten?? lohnt es - und was sol ich aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Internetschwimmer, 4. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Internetschwimmer

    Internetschwimmer Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Einen wuderschönen guten Morgen an alle die das lesen !
    Ich habe folgende Frage (da ich mich nicht so mit PC auskenne)
    Soll ich meinen jetzigen Rechner: Windows XP Home Edition Service Pack 2
    GeForce FX 5600XT aufrüsten??

    Ich habe mal meine Systemdaten mit einem Programm auswerten lassen:
    Machine name: ANGELERV-W8OTCL
    Operating System: Windows XP Home Edition (5.1, Build 2600) Service Pack 2 (2600.xpsp_sp2_gdr.050301 -1519)
    Language: German (Regional Setting: German)
    System Manufacturer: MEDIONPC
    System Model: MS-6785
    BIOS: Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Processor: Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.06GHz (2 CPUs)
    Memory: 512MB RAM
    Page File: 410MB used, 837MB available
    Windows Dir: C:\WINDOWS
    DirectX Version: DirectX 9.0c (4.09.0000.0904)
    DX Setup Parameters: Not found
    DxDiag Version: 5.03.2600.2180 32bit Unicode

    Ich weiß nicht ob das hilft !
    Wenn ich aufrüsten sollte weiß jemand ne Seite mit ner guten anleitung wo man garantiert nicht falsch machen kann????

    ich denke mal Grake neu auf jedenfall! aber kann ir jemand was empfelen was gut und nicht so teuer ist?? bis zu 500€uronen habe ich !

    Danke schon mal an alle !
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Also ich würde zusätzlich 512MB einbauen und eine Radeon X800XL AGP!dann bist do bei 300€.
    Das dürfte ausreichen. Neuer CPU oder neues Mainboard lohnt nicht.

    Anleitung? Hmm. Also so schwer ist das nicht. :) Du deinstallierst inder Systemsteuerung deinen Grafikkartentreiber. Dann schraubst du das Gehäuse auf, steckst den neuen RAM in den hoffentlich vorhandenen RAM-Slot (guck mal nach, nciht dass das MB nur zwei Slots hat und da zwei 256er Module drinn stecken). Dann ziehst du die alte Graka raus und steckst die neue rein. Und anschließend installierst du die aktuellen Treiber von www.ati.de
    Aber vorsicht. Es kann Probleme mit Grafikkarte und dem Board geben, weil das nen Aldi-PC ist. Daher würde ich mal erst bei Medion anfragen...
     
  3. Internetschwimmer

    Internetschwimmer Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    39
    der ist nicht von aldi ! der ist von sAturn !

    trotzdem danke ich werde mir deinen Tipp ausdrucken!
    Weil gerade mein DVd Laufwerk zur Reparatur ist ! und wenn ich den wieder einbaugen lasse das kann ich ja fragen ob es zweil Slote hat !

    Danke die X800 AGP muss man bestimmt bestellen oder ?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Aldi oder Saturn ist egal, die verkaufen die Dinger ja nur.
    Medion als Hersteller ist der Knackpunkt. Die kochen gern mal ihr eigenes Süppchen.
    Ich denke auch, mit zusätzlichen 512MB und ner neuen Grafikkarte (bestellen oder kaufen, ganz wie Du willst...) sollte die Kiste noch ganz flott sein.

    FRAGEN würde ich bei Saturn keinen, schau lieber selber nach. Die erzählen viel, wenn der Tag lang ist.

    Schau mal aufs Netzteil und poste alles, was Du finden kannst. Vielleicht ist es zu schwach und muß dann auch erneuert werden.

    Gruß, Andreas
     
  5. Internetschwimmer

    Internetschwimmer Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    39
    ich glaube jetz mal du meinst den stromstecker vom PC , ist für mich das einzig logische , (sorry ich bin ziehmlcih dumm wenns um netzteil und son zeug geht,) aber soweit ich das erkennen kann steht da drauf :

    10A
    250 V~
     
  6. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    nene, du meinst das Falsche:
    Seitlich auf dem Netzteil sind oft Aufkleber drauf, wo die Leistungs-Daten ausgeführt sind.
    Wichtig sind dabei die 3,3V-Leitung, die 5V-Leitung, die 12V-Leitung. Dort checkst du zu den jeweiligen Spannungen die Ampere-Zahlen.
     
  7. Internetschwimmer

    Internetschwimmer Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Dann ist es bestimmt das was auf dem Medion AUfkleber draufsteht :

    Input max: 230-240V ~3A 50Hz

    Und neben dem Stromkabel ist was eingestanzt dort steht soweit ich es entziffern kann: 230V~
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Mehr nicht? Auch nicht auf den nicht sichtbaren/zugänglichen Seiten des Netzteils?
     
  9. Internetschwimmer

    Internetschwimmer Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    39
    warte ich fahr mal ruter und seh mir den stecker von beiden seiten an !
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Nicht den Stecker. Den eckigen Kasten, der das Netzteil ist! Im PC drinnen.
     
  11. Internetschwimmer

    Internetschwimmer Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Ne nicht weiter zu sehen außer einen blauen aufkleber wo ein abgezogener stramkalbel abebildet war mit einem Pfeil.
    Der pfel hat auf nicht hingedeutet , weil war in dieser Richtung nichts zu erkennen . Dann habe ich unter den Aufgleber gesehen dort war auch nichts .
    In der Bedinungsanleitung steht noch folgendes :
    Das stadartisierte Kabel (Shild Twisted Pair - STp) enthält 6 Adern.
    Zwei Leitungen dienen für die Spannungsführung (8V bis 40V, 1,5 A max.) und können zur externen Spannungsversorgung benutzt werden.
    Die vier signalleitungen dienen zur Übermittlung von Dten bzw. Control Informationen. Manche Geräte benötigen keine Stromversorgung über das Kabel, so dass vierpoliege Stecker verwendet werden.
     
  12. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.433
    Hi !

    auf Netzteilen ist ein solcher Aufkleber:

    [​IMG]

    evt. muss Du Dein NT ausbauen, um den ablesen zu können ! ;)
     
  13. Internetschwimmer

    Internetschwimmer Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    39
    mist da komme ich wohl nicht drum rum muss ich aber morgen machen weil ich jetz keine Zeit habe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen