1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Crazysurfer, 11. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crazysurfer

    Crazysurfer Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo, ich will meinen bisherigen PC aufrüsten.Ich kaufe mir die 2 Teile bei Ebay zusammen. Lohnt sich da?

    Mein System:

    CPU Typ:Intel Pentium 4A, 2000 MHz (20 x 100)
    Motherboard: MSI MS-6513 (Medion OEM) (3 PCI, 1 AGP, 2 DIMM, Audio)
    Motherboard Chipsatz: Intel Brookdale i845D
    Arbeitsspeicher: 2x256MB (DDR SDRAM)
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce4 MX 460 (64 MB)
    Festplatte:ST380020A (80 GB, 5400 RPM, Ultra-ATA/100)
    DVDRAM GSA-4082B
    Netzteil: http://global.aopen.com.tw/products/power/fsp250-60gta.htm

    Nachrüsten:

    Pentium 4 2,6GHz / 512KB Cache / FSB 400 / Northwoodcore
    Sapphire Radeon 9800 Pro 128 MB DDR AGP 8x

    Hat es überhaupt sinn den CPU zu wechseln? In der PCPowerPlay gelesen das es erst ab einer Verbesserung von 1Ghz lohnt,aber das ist leider schwer zu machen, den auf das Board geht nur ein max. CPU mit 2,6Ghz drauf.
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Naja, das macht schon Sinn, aber ich kann dir jetzt schonmal sagen, dass das Netzteil das Upgrade nicht mitmachen wird.
     
  3. Crazysurfer

    Crazysurfer Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Wieso nicht? Liegs an der Grafikkarte? Wo bekomme ich ein gutes billiges her?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.002
    Hi!
    Der CPU-Wechsel macht nur Sinn, wenn Du jedes MHz wirklich brauchst (zum Spielen z.B. NICHT).
    Die Grafikkarte wird insbesondere Spiele schon ein wenig beschleunigen.
    zusätzliche 512MB RAM können nicht schaden.
    Und das Netzteil ist zwar etwas knapp, aber immerhin von Fortron. Trotzdem solltest Du die 50€ für ein Neues schon mal mit einkalkulieren.
    Lektüre dazu: In diesem Unterforum ganz oben...

    Gruß, Andreas
     
  5. Crazysurfer

    Crazysurfer Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Also kann ich mir das Geld für einen neuen CPU sparen und lieber mehr RAm kaufen. Welches NT würdest du mir denn empfehlen? Vielen Dank!
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.002
  7. Crazysurfer

    Crazysurfer Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Hab heut eine Sapphire Radeon 9800 Pro 128 MB DDR für 88€ ersteigert,jetzt schau ich erstmal ob das System auch so läuft. Wenn nicht kauf ich nen neues NT.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen