PC Aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von ChessTab, 29. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChessTab

    ChessTab ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    Ich würde gerne meinen PC aufrüsten und hab keinen Schimmer was genau ich machen kann. Und zwar habe ich einen Celeron 500 mit 320 MB Ram. Bei mir läuft Win XP langsam, was ich auf die Prozessorleistung zurückführe. Kann ich das ganze irgendwie luuffähiger machen oder kann ich einen besseren Prozessor einbauen? was mich zu der nächsten Frage führt?: Wo erkenne ich, was für ein Motherboard ich habe und welcher Prozessor ist dann für diese Board geeignet. Ich hoffe mal fürs erste genug Infos zu erhalten. ;-)
     
  2. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    291
    Siehste wohl - so sind die hier im Forum -stellst mal nur eine einfache Fräge und kriegst am Ende einen neuen PC.

    Aufrüsten ist aber auch eine Wissenschaft - behalte die alte Kiste, kauf dir einen neuen auf Pump oder Einzelteile in bar, immer ausgerichtet auf das was du damit anfangen willst. Die alte Funkenkutsche rüstest du als Server um oder verklitschtst sie unter Freunden mit Bastlerambitionen;)
     
  3. kloppy

    kloppy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    172
    Auch eine neue HD würde ev. noch etwas bringen :p
     
  4. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    ...wohl war...:dafür:
     
  5. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    ÄHmmm...
    Was noch gar nicht in die Betrachtungen einbezogen wurde:
    Bei neuem MoBo mit neuer CPU und neuem RAM ist ggf. auch noch ein neues Netzteil fällig, gell?

    Also bitte nicht vergessen!

    MfG Raberti
     
  6. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    wenn du ein 98SE zur Hand hast, kein Geld weiter investieren willst, dann ist das eine Möglichkeit. Mails kann man sichern... und wieder einlesen :google:
    Für Mail Internet und Office und das ein oder andere Spielchen reicht der DINO 98SE aus. Und mit ner Firewall und Vierenscanner bist du auch sicherer - da brauchts kein XP.
    Dann kannste (später) zum Aufrüsten Nägel mit Köpfen machen und alles komplett aufrüsten...

    xppx
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Der Blaster.Worm verschont keinen....:)
    Tipp:
    Regelmäßig Updaten!
     
  8. ChessTab

    ChessTab ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Ja das SP1 musste drauf, hab ich auch gemerkt, da sich der Pc alle paar minuten sich innerhalb 1 min. runterfahren wollte. Ich dachte zuerst, dass ich einen Virus drauf hatte, stellte sich aber letzendlich als Sicherheitslücke raus.
     
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Bei mir läuft es mehr als ein Jahr (nicht am Stück...;)) ohne Probleme. Und das SP1 ist ja Geschichte... Muss man zwar draufhaben. Aber SP2 kommt ja auch bald und dazwischen kamen ja auch ne Menge an Patches raus...

    Gruß
    wolle
     
  10. kloppy

    kloppy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    172
    Win9x kannst du heute vergessen. Win2000 hingegen hat man jetzt einigermassen im Griff, d.h. es läuft so ziemlich alles und es ist stabil. Bei XP bin ich mir da nicht so sicher. Ich habe es zwar selber nicht drauf, kenne aber einige Leute, bei denen es nicht recht stabil laufen will. Ausserdem scheint ja dort SP1 nicht so der grosse Wurf zu sein.
     
  11. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    Kauf dir doch einfach nen günstiges Aufrüstkit mit CPU und asRock MB und Markenkühler!!Kostet nicht mal 200? mit nem 2800er Barton!!!Ich weiß AsRock soll ja nicht so gut sein aber es lohnt sich!!
     
  12. ChessTab

    ChessTab ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Ich habs schon drauf und kann meine daten nicht sichern. Habe eine Menge E-Mails die ich nicht löschen kann. Obwohl ich hab schon überlegt, ob ich nicht alles was ich brauche auf CD zu brennen und dann wieder mit Win98 zu fahren. naja ich hab immer schon gewußt, dass ich a klump von an PC hab. Jetzt bekomme ich es bestätigt.

    Besten dank für die Antworten. ;-)
    Guten Rutsch ins neue Jahr
     
  13. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Auf jeden Fall ist die CPU zu schwach.... Aber mehr RAM schadet auch nicht....
    Muss es denn unbedingt XP sein? Win2000 würde mit deinem System viel besser laufen....
     
  14. ChessTab

    ChessTab ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Also wenn ich das richtig sehe, kann ich nicht einmal mehr aufrüsten!? Also ein neues Motherboard. da kommt dann die frage auf, was mit dem Rest von meinem Ding kompatibel ist, ob es da nicht gleich besser wäre einen Aufrüst-PC zu kaufen und meine laufwerke umbauen....
     
  15. ChessTab

    ChessTab ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Ne, spielen möchte ich damit nicht. Mir genügt es schon, wenn WinXP stabil läuft. Vor allem verbraucht ja XP ne Menge Speicher.
    Genügt es, wenn ich mehr ramspeicher einbaue? habe zwar 320 MB, aber ich habe gehört, dass der Prozessor zu langsam für XP sein soll.
     
  16. kloppy

    kloppy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    172
    Was möchtest du denn investieren? Neue CPU, neues MB und neues RAM würde da am meisten bringen. Willst du auch gamen damit? Was hast du denn für ne Graka drin?
     
  17. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  18. ChessTab

    ChessTab ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Cooles Ding, hab gar nicht gewusst, dass es so etwas gibt. Beste Dank mal dafür.
    Also nun zu den Daten:

    Intel Celeron A 500 Mhz (7.5x67)
    Motherboard MSI MS-6178 (3PCI, 1 AMR, 1 PTI
    Chipsatz Intel Withney I810
    Biostyp Award Modular (o8/15/00)

    Ich denke das dürften die wichtigste hardware sein.
    Was kann ich da jetzt machen , damit WinXP lauffähiger wird?

    Besten dank schon mal im Vorraus
     
  19. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Lad dir erstmal AIDA32 runter

    >>KLICK!<<

    Dort findest du alle wichtigen Daten über deinen Rechner.

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen