1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von rainbow49, 9. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rainbow49

    rainbow49 Byte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    bei mir hat sich letztens das Bild verabschiedet:
    Meldung: kein Viedeoeingangssignal!!!
    Habe zweiten Monitor ausprobiert - gleiches Ergebnis.
    Habe Graphikkarte aus anderem PC eingebaut - gleiches Ergebnis.
    Habe Graphikkarte wieder raus und beide im anderen PC mit dem Monitor ausprobiert - alles funzt.
    Also vermute ich mal: Es liegt am mainboard!!!

    Hat jemand nen anderen Einfall, dann bin ich dankbar für nen Tipp.

    Sollte es doch das mainboard sein, möchte ich gleich die CPU mit austauschen.

    Ich habe jetzt:
    AMD Athlon 1800+ XP
    Elite K7S5A
    512 MB DDR-RAM
    Elsa Gladiac 511
    Netz 300W

    Welches board und CPU (netzteil) könnte ich nehmen, ohne den Rest auch gleich rauschmeißen zu müssen(ich weiß, ne andere Gk ist auch mal fällig)?

    Und bitte macht's allgemeinverständlich, ich bin ein mittlerer PC-Depp.

    Schönen Dank schon mal
    rainbow
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hallo!

    Wenn du das Mainboard wechselst musst du meist auch das Bertiebssystem neu installieren. Besonders, wenn du den Hersteller bzw. den Chipsatz des Mainboards wechselst. Die Neuinstallation kannst du mithilfe der XP-CD machen.

    Aber vorher Daten (Ordner, Dokumente etc.) sichern *isklar* ;)

    Gruß
    wolle
     
  3. rainbow49

    rainbow49 Byte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    9
    Hi nochmal:D ,

    okidoki,
    dann häng ich mich jetzt in die shops und such die Komponenten zusammen.

    Ich hoffe, mir reicht ein Wochenende zum Basteln.

    Halt, ich hätte noch ne Frage:

    ist nach dem Einbau zu erwarten, dass das bestehende System normal hochfährt, oder stören die bestehenden Treiber?
    Ich kann ja nichts löschen, weil ich nicht mehr rein komme.
    Oder muss ich wieder mal mit platt-machen rechnen?
    Darin hab ich inzwischen zwar Übung, aber eigentlich zu wenig Zeit.
    Und kann ich dann mit der XP-CD arbeiten oder mit fdisk.
    Da glaub ich, bräucht ich dann wieder Hilfe.

    Schönen Dank schon mal
    ciao
    rainbow
     
  4. rainbow49

    rainbow49 Byte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,

    alles klar,

    und was ist mit dem ASUS A7n8x deluxe :confused:

    merci schon mal für die Tipps
    rainbow

    :D
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nein misch den ram nicht (266er und 333er), wenn du ein stabiles system haben willst
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Nehme keine BOXED-CPU. Kauf dir ne einzelne CPU und den SPIRE WhisperRock IV dazu.

    Das genannte MSI K7N2-Delta-L nForce 2 hat 4USB-Anschlüsse (2.0). Kannst dir aber auch jederzeit welche dazukaufen (PCI-Karte).

    Keine Frage ist zu doof, um nicht gestellt zu werden:
    Wenn dein RAM nicht im 333 Takt, lasse in weg.

    Gruß
    wolle
     
  7. rainbow49

    rainbow49 Byte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,

    jetzt hab ich meine Taxifahrerpflichten erfüllt und kann mich wieder Nebensächlichkeiten widmen

    Ich such' mir also ein

    AMD Athlon XP 2600+ BOXED T-BRED 333 FSB
    Kühler + Paste
    PFC ProSilence Goldedition 420W blau (Passt das?)

    bloß beim mobo hab ich was vergessen:
    Ich brauch eins mit mehreren USB-anschlüssen am mainboard.
    Hab nen 5 1/4 Einschub mit Kartenleser + USB und dafür brauch ich jeweils nen USB-Anschluss (sind 3 Stecker) onboard.

    Hat das das MSI (???) - konnte ich nicht feststellen.

    Was hieltet ihr vom ASUS A7n8x? (das hat sie nämlich).

    NOch ne doofe Frage:

    Wenn ich jetzt neu 2x256 DDR RAM PC333 nehme.
    Könnte ich da von meinen alten 256 DDR RAM 256 noch einen dazupacken (vorläufig mal) oder beißen sich die?

    Liebe GRüße
    rainbow
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wenn es 133er sind, dann hast du SD-RAM.

    Es sollten nun zwei identische 333er werden (je nach Anspruch bzw. Tätigkeitsbereich 2x 256MB oder 2x 512MB). Aber Markenspeicher von Infineon o.ä.

    Gruß
    wolle
     
  10. rainbow49

    rainbow49 Byte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    9
    Hi an alle,

    erst mal merci für die Ratschläge.

    Die 512 RAM sind 2 Riegel aber maximal 266er evtl sogar 133

    Kann ich nicht genauer sagen, ich habe das Ding erst vor 2 Monaten gebraucht erstanden, weil meine Kleine immer gejammert hat, dass ihr "Kleiner" (intel 660Mhz) zu langsam ist.

    Ich hab zwar mal AIDA drüber laufen lassen, aber nicht ausgedruckt. Wer denkt denn, dass sich das Ding so schnelle verabschiedet. Meine bisherigen PCs haben im Schnitt mindestens 5 Jahre gehalten und 2 laufen immer noch in der Nachbarschaft.

    Ich denke aber, es ist sicher besser, ich schmeiß die auch raus und steig dann auf 333 oder 400 dual-dingsda um. Ich hab' da irgenwo gelesen, das 2x266 günstig sein sollen - oder
    :confused:

    ciao
    rainbow
     
  11. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich hatte nen 2800+ Barton im Auge. (immerhin 40? mehr, als der 2600+).

    Gruß
    wolle
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das wiederspricht sich nicht;)
     
  14. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hallo!

    Scheint schon das Mainboard bzw. AGP-steckplatz zu sein.

    Mainboard: MSI K7N2-Delta-L nForce 2
    CPU: 2600+ (sehr günstig) oder nen Barton.
    Kühler: SPIRE Whisper Rock IV
    NT: ENERMAX EG365AX
    Dann wäre aber nochmal ein 512RAM wegen dem Dual-Channel angebracht.
    Ist dein jetziger ein 333er?

    Gruß
    wolle
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Die Revision 1 des A7N8X (deluxe) hatte diverse Unschönheiten; die Revision 2 ist da deutlich besser.
    Was allerdings bei Asus schlecht ist, ist der Service.
    Nimm' besser etwas von MSI (K7N2 Delta-L) oder ev. etwas von Epox (8RDA3+).

    Warum die Deluxe-Version (von Asus)? Viele kaufen diese Version, ohne die Features wirklich zu brauchen. Bei Asus bezahlst Du eben noch den Namen.

    Gruss,

    Karl
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    gute auswahl der komponenten.
    kann mich wu-wolle nur anschließen.
    als alternative kann als cpu lüfter auch der ekl 1041 verwendet werden.
    jetzt kommt es nur noch auf deinen speicher drauf an!

    solltest du pc 266 speicher haben, dann hol dir einen xp2400
    und einen zweiten ( gleichen ) riegel dazu.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen