PC Ausschalten PROBLEM!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von emkabh, 3. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. emkabh

    emkabh ROM

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    3
    Ich habe meine Kiste erfrischt mit neue Festplatte, RAM und DVD- Brenner Laufwerke. XP H. Ed. habe ich aufgespielt und funktioniert fast alles.
    Es stört mir beim PC Ausschalten oder Neu starten braucht den PC ziemlich viel Zeit bis die drei Befehle Standby, Ausschalten, Neu starten erblicken. Wenn man das gleich tut es geht, aber nach dem PC längere Zeit im Betrieb ist, es ist unmöglich ihm Ausschalten oder Neu starten.
    Während hochfahren der PC am ende der booten kommt ein Meldung dem ich nicht ganz lesen kann, weil PC bootete ziemlich schnell, ungefähr schafe ich zum lesen folgendes „Sekundäre IDE Kabel….und schon vorbei.
    Es interessiert mich auch wie kann ich der Prozess Stoppen oder verlangsamen das ich der Hinweis während den booten lesen kann, oder alles ausschalten - DOS überspingen bei booten. Aber erste interesiert mich wie kann ich es Fehler beheben bei PC ausschalten oder Neu starten.
    Für die Hilfe Danke an alle. emkabih
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Schau mal Hier

    bonsay
     
  3. emkabh

    emkabh ROM

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    3
    Trotzt Danke. Es gibt viel mehr blöden Antworten als Fragen. (Weil viele von uns wiesen nicht das sie nicht wiesen). Der PC ist wirklich nur in den armen Ländern ein Werkzeug und Hilfsmittel der Menschen hilft. In der hiesige Gesellschaft der Europa ist vor allem oft einzige Freund, Nachbarn und Kontakt zu außer Welt. (gute billige selbst Therapie). Unterschiede zum Hund, keine Angst von Tierschutzfreunde wegen Misshandlung und PC schlägt nicht zurück.
    ossilota ist keine Zweifel Expertin aber was sich brauche ist jemand der nicht viel gelesen hat, sonder der der Erfahrungen hat. Von den Statistiken, Tabellen, Kalkulationen und anderen Tonen weise Daten über den PC habe ich weder Lust noch Zeit und Interesse.
    Ich löse meine Problem inscha`Allah bald entweder von sich selbst durch Austausch der Hardware oder meldet sich jemand der Praktisch ist und der lötet Platine, Grafikkarte und verwendet uralte Netzwerk in eine moderne PC, ohne zu wiesen wie viele Ampere, Wollt oder Wat? Heute habe ich ein andere Speicher RAM getauscht ohen zu wiesen was für eine ist? Und der PC Schaltet viel schneller aus. Ich glaube ich kriege es ohne alles zum lesen. Danke noch mal und Grus, emkabih
     
  4. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    siehst du mal wie wichtig das gewesen wäre zu wissen was du alles in dem teil drinne hast. board, speicher usw. dann hätte man dir auch event. helfen können. aber so ??
    das ist ungefär so wie wenn ich zum artz gehe und nur sage ich bin krank - hilf mal. wenn der nicht weiss wo es dir weh tut wird er dir auch nicht viel helfen können.
     
  5. emkabh

    emkabh ROM

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    3
    Lieber bonsay,

    Gott sei Dank es gibt andere Foren wo tatsächlich gibt praktische Menschen die was tun nicht nur Theoretiker die nur lesen. Stellt dir vor wie Leben ohne Foren echt langweilig würde. Teilweise hast du Recht, aber Beispiel mit dem Arzt ist genau wie mit dem „Esel der sich kaum bewegen kann unter dem Last wertvolle Bücher die er trägt“. In Wirklichkeit ist er nur ein Esel.
    Grus emkabih
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Wie furchtbar...

    -close-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen