1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PC (Barebone) am TV-Gerät anschliessen!?

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von method.man, 21. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo!

    Ich habe vor mein Wohnzimmer etwas aufzumöbeln und möchte gerne einen Barebone PC mit DVB-T-TV-Karte an meinem TV-Gerät anschliessen. Da mir bisher leider keine Erfahrungen vorliegen, wie eine TV-Karte funktioniert, bitte ich euch um Hilfe. Muss ich trotzdem einen Monitor im Wohnzimmer haben oder kann ich stattdessen den Fernseher nutzen?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen! :)

    Vielen Dank schonmal!!!

    Gruß Mr. Meth
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Eine TV-Karte sorgt einfach nur dafür, daß die TV-Signale in den Rechner gelangen und dort zu Bildern verarbeitet werden.
    Um die Bilder auf den Fernseher zu bringen, brauchst Du dann eine Grafikkarte mit TV-out. Die Meisten erzeugen auch gleich automatisch ein Bild auf dem TV, wenn der Fernseher beim Booten schon angeschlossen ist (z.B. meine Radeon).
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen