PC bei Ebay bisher ohne Gebot - warum?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von michael_D70, 12. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michael_D70

    michael_D70 Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    39
    Hallo,

    bei Ebay gibt es den Artikel Nr. 2793744299
    "Design Kpl PC AMD XP 2400+ 80GB 256MB G/S/L"

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2793744299&category=32217

    Ich wundere mich warum jetzt (10:25 Uhr) noch k e i n Gebot da ist, obwohl es nur noch 13,25 Stunden, also bis um 23:30 Uhr heute abend (12.März 2004) läuft??

    Da sonst bei Ebay teilweise so hoch gesteigert wird, dass man die Hardware bis auf ein paar Euro Unterschied im Laden kaufen könnte wundert mich das schon. Daher wage ich die Behauptung wo niemand bietet stimmt was nicht - oder ?


    Sind da irgendwelche Bauteile totaler Schrott?

    MfG
    Michael

    MfG
    Michael
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Auf ebay ist doch verlass... Dort wird man jeden Schrott fürn haufen Geld los...:spitze:

    Gruß
    wolle
     
  3. Dr.mett.Wurst

    Dr.mett.Wurst Byte

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    72
    Es ist sowieso viel besser wenn nicht gleich zu Anfang einer Auktion geboten wird,sondern erst am Ende.(Hält den Preis in grenzen)sollte zumindest!
    Mfg
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Die Kiste steht jetzt bei 2,50 ?. Dafür würde ich sie nehmen. :D

    Was mich stört: In dem Angebot wird vollmundig "2 Jahre Garantie" versprochen. Außerdem soll eine Rechnung mit ausgewiesener MWSt erteilt werden. Nur habe ich nirgendwo Namen und Anschrift der Fa. gefunden, nur eine nichtssagende Mail-Adresse bei T-Online (oder hab ich's übersehen?) Ich glaube daher, bei Mängelrügen könnte es Probleme geben.

    Fazit: Wenn dir das egal ist, die Kiste unter 200 ? bleibt und eine Abwicklung über den Treuhandservice möglich ist (vorher fragen!), ist die Sache eine Überlegung wert.
     
  5. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    Kunterbunte Beschreibung mit großen Buchstaben wie bei der 'Bild'. Lass sowas sein. Sieht höchst unprofessionell aus.
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ja.

    Außerdem:
    Verpackung und Versand: EUR 19,95 (innerhalb Deutschland)
    Käufer trägt Versandkosten

    Ooops!

    Ist wirklich keine Super-Formel1-Kiste.
    Ganz ohne Software und ohne Betriebssystem.
    OK, damit kann man was machen, zB Linux draufziehen und glücklich werden.

    Und ob die Festplatte vom Typ Heulboje ist, weiß man so ohne Weiteres auch nicht.

    OK, kann insgesamt 200-250? wert sein.
    Wenn Du ihn für weniger bekommen kannst und noch ein Betriebssystem übrig hast, und wenn Du keine weiteren Ansprüche an die Technik stellst: Nimm ihn!

    MfG Raberti
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ich persönlich würde auf das Angebot auch nicht bieten wollen - warum

    - ASROCK-Board, naja haben nicht gerade ?nen dollen Ruf

    - integrierte GraKa auf dem Board, für Officekram reichts - aber für mehr nicht.

    - nur CD-LW, kein DVD-LW, kein Brenner, etc.

    Den PC würde ich, wenn dann nur als 3. oder 4. PC irgendwo einsetzen wollen.

    Ansonsten wie fast alles bei Ebay, marktschreierisch aufgemacht mit wenig techn. Details/ Infos etc. und das schreckt mich sowieso ab, irgendwo zu kaufen. Zumal ich bei Ebay generell weder kaufe noch verkaufe, aber das hat auch noch andere Gründe.. Ebay hat halt einen miserablen Ruf und ist mittlerweile total verkommen.
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, da das Teil für über 200 ? wegging sollte sich die Frage nach dem zu niedrigem Preis erledigt haben :) . Als Officerechner und Surfmaschine ist das Teil mehr als ausreichend. Die Beschreibung fand ich ganz ok. Über die Höhe der Versandkosten kann man geteilter Meinung sein, aber als Negativbeispiel sei DELL genannt.

    MfG Steffen


    PS.: Habe bisher als Käufer und Verkäufer fast nur gute Erfahrungen mit Ebay gemacht, wobei ich allerdings keinen Komplett-PC kaufe (weder über Ebay, noch woanders).
     
  9. goemichel

    goemichel Guest

    Schau bei den AGBs, da steht dann:
    Firma IT-Systeme-Jung, Parscheiderstr.44, 53567 Asbach

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen