1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PC bleibt beim Hochfahren stehen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von dvcam06, 21. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dvcam06

    dvcam06 ROM

    Hallo

    PC AMD 1Ghz, 512Mb, 20Gb System, 2 mal 120Gb für Video,

    bleibt beim Startmit der Meldung: IDE BUS Master Enabled - stehen;
    die 2 Videoplatten werden noch detektiert.

    gibts da einen Tipp???

    Gruss
    dvcam06
     
  2. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Wurde eine der 120-er neu ins System eingebaut? War sie vorher Systemplatte in einem anderen Rechner? - Lass mich nicht lange raten. - Was war Deine letzte Aktion, bevor es zu diesem Bootfehler(?) kam?
     
  3. dvcam06

    dvcam06 ROM

    Hallo
    das System hat eigentlich monatelang gut funktioniert;
    ich verwende diesen Rechner für Videoschnitt und habe plötzlich Drop Outs am externen Monitor gehabt,; die sind durch verschiedene Aktionen wieder verschwunden; nach ein paar Tagen war es wieder dasselbe; alles mögliche probiert, Neustart , eine Videoplatte (120Gb) versuchshalber abgehängt usw.
    dann hab ich beim Hochfahren dieses Problem;
    die 120iger waren nie eine Systemplatte;
     
  4. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Die Eingangsfehlermeldung läuft auf HDs raus, na gut. Bleibt die Frage, was an Geräten VORHER initialisiert wird. - Z.B. die GraKa (vermöge AGP). - Obligatorischer Tipp: *Irgendwo* her eine andere entleihen für 2-3 Tage...

    Ergänzend kannst Du Dein MoBo mal *wörtlich* unter die Lupe nehmen bzgl. ELKOs (Beulen + Flüssigkeitsaustritte etc.). - Zusammenhang [1],[2].

    _________________

    [1] http://www.heise.de/newsticker/meldung/34989
    [2] http://www.heise.de/ct/aktuell/meldung/34988
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen