1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC bootet automatisch neu

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von kelebekdragoon, 6. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kelebekdragoon

    kelebekdragoon Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo, ich hab einen schon etwas älteren IBM Rechner (300GL) mit Win98, der seit Neuestem immer wieder neu bootet, wenn man eine Weile nicht damit gearbeitet wird. Man muß dann nur an die Maus kommen und schon bootet er neu. Dieses Phänomen tritt allerdings nur sporadisch auf. Mal nach einer Stunde, dann läuft er wieder 3 oder 4 Stunden oder ein paar Tage ohne Probleme.

    Vielleicht weiß ja jemand Rat. Danke schonmal im Voraus.
     
  2. wyll

    wyll Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Hallo kelebekdragoon,

    die Beschreibung
    "neu bootet, wenn man eine Weile nicht damit gearbeitet wird. Man muß dann nur an die Maus kommen und schon bootet er neu"

    klingt irgendwie nach Bildschirmschoner oder Powermanagement.
    Würde auf jeden Fall alles, was mit APM u.s.w. zu tun hat (BIOS und Systemsteuerung) ausschalten.
    Einen defekten Maustreiber kann man zumindest unter W2K reparieren, indem man ihn einfach im Gerätemanager deinstalliert.
    W2K bootet neu und sucht den passenden Maustreiber, installiert und aktiviert diesen. W98 sollte sich ähnlich verhalten.

    Gruß
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wiederherstellungspunkte gabs erst seit w98ME. Oben heißt es, daß der Fragesteller mit W98 werkelt.

    Löpt dat Werks?

    MfG Raberti
     
  4. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Hallo,
    Systemsteuerung > Sytem > Erweitert > Einstellungen (Starten und Wiederherstellen) > Automatisch Neustart durchführen (Häkchen entfernen). Dann bekommst du eine Fehlermeldung statt Neustart.
    Gruß, Martin

    PS: Vielleicht geht das nur unter XP
    [Diese Nachricht wurde von Madl am 10.06.2003 | 13:53 geändert.]
     
  5. kelebekdragoon

    kelebekdragoon Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    20
    Supi, danke mal für den Tipp, ich werd es mal versuchen und Katze spielen :-))
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Kein Zufall.
    Der alte Maustreiber (wenn anderer Hersteller) tobt möglicherweise immer noch im System herum.

    Starte mal in den abgesicherten Modus und schau dann nach, was sich im Geräteschuppen -ähhmmm: Gerätemanager an Mäusen tummelt. Und schmeiß bei der Gelegenheit alle raus, die Du nicht benutzt.

    Bei w98 ist das ja noch gut hinzukriegen.

    MfG Raberti
     
  7. kelebekdragoon

    kelebekdragoon Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo und danke erstmal für die schnelle Antwort,

    tja, ich habe die Maus getauscht (eine USB-Maus) und die dazughörigen Treiber installiert. Da kurz danach das Problem aufkam, hab ich dann wieder einen "normale" Maus angeschlossen.

    Zufall??
     
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hmmm.
    Ohne ersichtlichen Grund? Keine Updates? Keine neuen Programme? Keine Änderungen der Hardware? Kein Virenbefall? Keine Änderungen im BIOS?

    Stecken die Kabel fest in den Buchsen?

    Powermanagement?

    Bei solchen Dingern kann man tagelang fummeln und rätseln und wenn man es wegbekommt, weiß man immer noch nicht, was man gemacht hat, damit es weg ist...

    MfG Raberti
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Kannst Du uns die gesamte Hardware verraten (inkl. Ampèrewerte des Netzteils, siehe dessen Aufkleber). Ansonsten wird die Suche zum Katz-Maus-Spiel!;)

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen