1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC bootet extrem langsam beim ersten mal

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von hormue, 29. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hormue

    hormue ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo hab ein mächtiges Problem bei dem mir vielleicht jemand hier helfen kann!
    Habe Win2000 und XP installiert die ich mit Bootmanager auswählen kann!
    Beim ersten Booten meines Systems bleibt für ca 5 Minuten der Bildschirm schwarz und es kommt auch kein Piepston vom Bios! Die Festplatte und Lüfter laufen jedoch an!
    Nach ca 5 Minuten startet er dann ganz normal!
    Wenn er dann neu gestartet wird oder auch nur ganz kurz aus und gleich wieder gestartet wird ist alles IO!
    Problem tritt erst auf wenn er wieder längere Zeit ausgeschaltet ist!
    Wäre dankbar für jede Hilfe
    Gruß Horst
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Aufgrund deiner Schilderung gehe ich davon aus das die 5 Minuten im BIOS, also vor dem Bootmanager verbraten werden.
    Es befindet sich auch keine CD in den Laufwerken?
    Seit wann hat der PC da Problem, was wurde kurz davor gemacht?
    Du könntest zum Testen mal die Netzwerkkarte die vermutlich Onboard ist deaktivieren (im BIOS) und testen ob es dann schneller geht.
    Wenn er so lange braucht, was passiert wenn Du dann einfach Reset drückst?
     
  3. hormue

    hormue ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo und danke für die Antwort!
    Ich hatte vorher Harwaremäßig nichts gemacht! Problem ist seit 3 Tagen da!
    Sofware einige Updates gemacht aber auch System zurücklesen brachte nichts!
    CD keine im Laufwerk!
    Beim drücken des Resetknopfes passiert gar nichts!
    Hab vorhin gestoppt er braucht beim ersten mal ne viertel Stunde dann läuft er an und fährt hoch als ob nichts wäre!
    Habe jetzt auch schon einen Biosreset gemacht und die Batterie entfernt für n paar Minuten! Bringt alles nichts!
    Ist irgendwie so als ob ein Kondensator defekt ist und sich nach lägerem Ausschalten entläd!
    Schalte ich nur kurz aus bootet er als ob nichts wäre!
    Was bleibt da Netzteil oder Motherboard???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen