PC bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von haesra, 16. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haesra

    haesra ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    mein PC bootet win98 einfach nicht mehr. Er hängt beim win98-Logo und
    reagiert weder auf Maus noch auf Tastatur.
    Auch wenn er eine Oberfläche weiter lädt kann ich den Mauszeiger nicht bewegen!

    Gruß Steffi
     
  2. oberbernd

    oberbernd Guest

    Dein PC bootet nur von der CD, wenn Du es im BIOS eingestellt hast. PC ausschalten, einschalten und "Entf" gedrückt halten - dann kommst Du ins BIOS. Die Tasten Y und Z sind dann aber vertauscht. "Y" und evtl. F10 brauchst Du um die Einstellungen zu speichern.
     
  3. haesra

    haesra ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Habe schon probiert mit der CD
    zu starten (d.h. ich hab sie ein-
    gelegt). Der PC müßte doch beim booten auch aufs CD-ROM Laufwerk
    zugreifen, oder? Das ist aber echt
    schief gelaufen. Eben wie oben
    beschrieben.

    Gruß Steffi
     
  4. derTippfehler

    derTippfehler Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    95
    Das "einfachste" wäre wohl das System zurückzusetzen...
    Win98-CD rein, von CD starten, mit CD-ROM Unterstützung starten. Du landest auf dem DOS-Prompt (A:\>). Wechsel dort auf die Festplatte ( gib ein c:, mit Enter bestätigen ). Danach cd windows (enter) cd command (enter). Dort tippst Du scanreg /restore (enter). Es werden dir Datumsangaben gezeigt (max. 5). Wähle eins aus, an dem Du sicher bist, dass der PC noch einwandfrei lief & bestätige mit Enter. Neustart -> okay.

    Viel Glück :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen