1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Bootet nicht richtig. was tun?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Akira, 22. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Akira

    Akira ROM

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    2
    Also. Wenn ich meinen Rechner herrunterfahre schaltet er sich normal aus. Drücke ich dann die Power Taste passiert nichts (nur die cd-rom laufwerke blinken abwehselnd, der Rechner bootet nicht der Monitor und Maus machen auch nichts). Wenn ich allerdings am Netzteil den Strom ausschalte (10sec warten) und wieder einschalte fährt er normal hoch (wieder power knopf gedrückt).Woran könnte das liegen?
    Dieses Problem hab ich erst ein paar Tage nach dem Kauf des PC gemerkt, weil er normalerweise 24h an ist. Ich hab den Rechner zum Verkäufer zurückgebracht, sie haben sich ihn angeguck und den RAM ausgetauscht (angeblich defekt). Damit war das Problem NICHT gelöst! Ein zweites mal brachte ich ihn zurück. Zwei Tage später wurde ich angerufen und mir wurde gesagt,dass ich einen Trojaner hätte. Sie schoben es auf den virus und kassierten 35 euro,weil die Garantie bei Software nicht gilt. Ich hatte den backboor.sdbot aber ob dedr dafür verantwotlich sein kann? Der Trojaner ist beseitigt das Problem nicht.
    Bin für jede Antwot dankbar
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Habe bei einem AMI - Bios - Handbuch folgen eintrag gefunden:

    After AC Power Lost
    Mit diesem Menüpunkt wird angegeben, ob Ihr System nach einem Stromausfall
    oder einer Unterbrechung neu startet. Verfügbare Optionen:
    Power Off Belässt den Computer im ausgeschalteten Zustand.
    Power On Startet den Computer neu.
    Last State Stellt den Zustand des Systems vor dem Stromausfall
    wieder her.

    ist allerdings ein MSI - Board.
    Such doch mal übder deinen MoBo - Hersteller & Typ nach einem Deutschen Handbuch für den Mobo. Da ist dann meißtens auch das Bios erklärt.
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    zu den Pip - tönen kann ich dir folgenden Link geben:
    http://home.t-online.de/home/h.-p.schulz/compend/amsignal.htm

    und das Power - Management wird es bei dir auch geben. Vielleicht heißt es ander oder ein AMI - Bios - User postent mal den Namen.
     
  4. Akira

    Akira ROM

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ich hab AMIBIOS und konnte die funktion nicht finden.

    AMD 1800XP
    Elitegroup Mainboard

    p.s wenn er hochfahrt piept er kurz bevor er den cpu anzeigt und gleich nochmal bevor die tabelle angezeigt wird
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Du schreibst zwar nicht, was du für ein Bios hast,
    aber bei dem AWARD - Bios gibt es in der Kapitel "Power Management Setup" den Punkt "Restore AC/Power Loss"
    Verstell mal diesen Punkt und teste, dann müßte er eigendlich wieder hochfahren.

    Wenn nicht, melde dich noch mal.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Ist dieses Problem immer da oder nur ab und zu? Bei jedem 30. Reset oder so fährt mein Rechner auch nicht hoch, aber das stört mich nicht weiter, soll vorkommen. Bei mir hilft auch ein langes drücken der Reset-Taste.
    Gruß, Andreas
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    was hast du für ein board ? wie sieht die weitere hardware aus ?

    ist bei ecs bei vielen boards so, das sie zwei piepstöne wie von dir beschrieben abgeben.
    bei meinem k7s5a ist es auch so.
    gruß siegfried
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen