1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC bootet nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Tiger90, 15. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tiger90

    Tiger90 Byte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    65
    Moin,

    Ich hab da ein Problem
    Ich hab mir vor paar Tagen ein neues MB + CPU geholt
    Einen AMD geode NX 1750
    Ich hab alles schön eingebaut...
    Jetzt kommt der Fehler:
    Wenn ich den PC einschalte kommt erstmal garnichts- also blackscreen.
    Wenn ich einmal oder zweimal den Resetknopf drücke
    läuft es
    er fährt ganz normal hoch

    Woran könnte das denn liegen?


    MfG
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Was für ein Netzteil hast de denn?
    So wie ich das auf dem Bild sehe, hat das Board einen 20poligen Anschluss und das Netzteil muss mit einem 20poligen Stecker angeschlossen werden. Eventuell brauchst du dann einen Übergangsstecker von 24 auf 20 Pole.
    http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=356
     
  3. Tiger90

    Tiger90 Byte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    65
    ich hab ein 400 watt netzteil
    DAS ist mein MB
    es könnte auch sein das es an der grafikkarte liegt
    ich leih mir gleich mal eine aus
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    ok. Bild gesehen.

    Ich glaube aber kaum, dass die Leistung an einen XP2500+ rankommt. Typische Bauernfängerei.
     
  5. Tiger90

    Tiger90 Byte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    65
    Der Stromanschluss ist der selbe
    nee keine onboard grafikkarte
     
  6. Tiger90

    Tiger90 Byte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    65
    Irgendwie funktioniert es jetzt
    komisch
    ich hab garnichts gemacht....
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Vielleicht eine Fehlerspannung, die sich verflüchtigt hat.
     
  8. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    lol nen geode übertakten, ok, aber den ram 133er auf 153 mhz laufen zu lassen und dann noch GEWÄHRLEISTUNG.... :aua:

    das ist purer nepp

    garantie: der hersteller muss DIR nachweisen, das du das gerät/bauteil unsachgemäß behandelt hast

    gewährleistung: DU musst dem hersteller fehler nachweisen...

    kein hersteller gibt ersatz, wenn die komponeten ausserhalb ihrer spezifikationen laufen (cpu übertaktet, ram übertaktet, evtl noch den bus übertaktet.... wenn kein agp/pci fix)

    aber ok.... leistungsfähig wird der geode wohl den sempron 2500+ erreichen, weil gleichgroßer second level cache
     
  9. Tiger90

    Tiger90 Byte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    65
    also ich find den geode nicht schlecht
    kann man super spiele mit spielen....
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Da ist was durcheinander geraten.

    :guckstdu: (klick)

    Den Geode kann man bestimmt gut übertakten. Bei der geringen Leistungsaufnahme und besserer Kühlung sollte das kein Problem sein.
    Mobile CPUs - bei besserer Kühlung als vorgesehen - sind allgemein besser zum übertakten geeignet als Desktop-CPUs.

    Man baut ja die CPU nicht in einem engen, schlecht kühlbaren Gehäuse ein, sondern im Desktop, in dem wesentlich bessere Bedingungen herrschen.
     
  11. Tiger90

    Tiger90 Byte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    65
    bei 1,4 GHz war er 44° warm
    bei 1,6 ist er 46°-48° warm

    Das geht noch find ich

    aber laufen tut er gut
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen