1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC bootet nicht;rote LED am Mainboard an

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nightman_xxl, 15. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nightman_xxl

    nightman_xxl ROM

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,
    weiß jemand was das für ein fehler ist:
    Wenn ich meinen -compaq- pc einschalte, geht gar nix. es kommt am bildschirm gar nix und am mainboard leuchtet eine rote LED. ich denke er kommt gar nicht ins bios. board-hersteller kenn ich leider nicht. steht nur AGP drauf, aber das kann doch nicht er hersteller sein, oder ? Was hat die rote LED zu sagen?
    Hilfe, bin ratlos.

    viele grüße
     
  2. AMook

    AMook Byte

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    10
    Die Rote LED kann nur bedeuten das dein board strom bekommt oder wenn die LED zweifarbig ist hast du einen Defekt am Board.
    Hast du schon mal die Speicher gewechselt !
    Was hast du für nen Proz. wie alt ist das board...
    mfg AMook

    PS: Probier mal CMOS clear "jumper"
    [Diese Nachricht wurde von AMook am 15.08.2002 | 00:44 geändert.]
     
  3. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Hast Du kein Handbuch zu dem Board / PC? Da sollte stehen, was die LED Dir zu sagen versucht :-)

    Vielleicht bietet Compaq das Handbuch auch im Inet an (PDF oder so)? Schau mal nach.

    Gruß, ro_pr
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen