1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC bootet nicht von CD

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Klez, 30. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klez

    Klez Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    343
    Hallo! Ich habe folgendes Problem. Ich möchte mir auf meinen PC Windows XP aufsetzen, jedoch bootet er nicht von der CD. Ich habe die Bootreihenfolge schon richtig eingestellt, jedoch kommt nur diese Meldung "System Type-(06)". Was soll ich machen, damit ich von der CD booten kann?

    Vielen Dank
    Klemens
     
  2. Hdog

    Hdog ROM

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo! Wenn der Rechner nicht von der CD booten will, dann mach dir doch einfach eine DOS-Diskette mit CD-Treiber für DOS. Boote von der Diskette, wechsel dann zum CD-Laufwerk und gehe ins i386 Verzeichnis und geb WINNT.EXE ein und schon startet das Setup von Windows XP!!
     
  3. Klez

    Klez Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    343
    Welche DOS-Diskette muss ich da machen damit ich auch CD-Treiber dabei habe und was muss ich dann eingeben, damit ich dorthin komme.

    mfg
     
  4. Klez

    Klez Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    343
    danke das hab ich schon gefunden. Jedoch wenn ich es starten will, kommt eine Fehlermeldung.

    Es ist ein interner Setup-Fehler aufgetreten.
    Es konnte keine Auslagerungsdatei erstellt werden.
    Setup muss beendet werden. Bitte EINGABETASTE drücken.

    Was soll ich machen?

    mfg
     
  5. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  6. Klez

    Klez Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    343
    nein funktioniert auch nicht, das benötigte 64MB Arbeitsspeicher die ich jedoch nicht habe.

    mfg
     
  7. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Um vernünftig mit WinXP arbeiten zu können sollten es schon 256mb sein ,besser wären 512mb .
     
  8. Klez

    Klez Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    343
    wie sieht es mit Windows2000 aus, hat das auch so hohe Ansprüche?
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    64 reicht auch nicht für Win 2000.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen