1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc bootet nicht von Diskette

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von PCnix, 25. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PCnix

    PCnix ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Habe das Problem, daß mein PC nicht mehr bootet. Möchte gerne ein neues Betriebssystem aufspielen. Leider Kommt die Meldung "Verifying DMI Pool Data" , dann geht nix. Sucht man nach Antworten in Foren kommt immer: Von DOS-Bootdisk booten und mit FDISK neu Partitionieren. Leider bootet er nicht mehr von Diskette. Diskettenlaufwerk ist mehrfach ausgetauscht, Bootsequenz steht auf A:,C: usw. Nix geht. Laufwerk leuchtet zwar einmal auf, er bootet aber nicht von Diskette. Wer weiß Rat?
     
  2. miclongstic

    miclongstic Byte

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    24
    Ich habe einen noch besseren Vorschlag. Vielleicht last du die disk mal bei seite und nimmst einfach die cd-Rom mit dem Betriebssystem drauf.(Natürlich musst du dann cdrom an erster stelle als boot haben, also "cdrom,a,c"). Die Disk verwendet man im Notfall wenn die CD beschädigt ist und du sie nicht benutzen kannst.
    Sollte dies zutreffen dann habe ich noch eine idee. Es könnte sein das du Fehleinstellungen auf grund was auch immer hast. Dann solltest du den noraml zustand wieder herrstellen. Du musst einfach nur am Motherboard eine kleine Batterie finden, diese für ungefähr 10 sec rausbehem und wieder einsetzen. Damit hast du einen normal zustand. Bei manchen motherboards kannst du auch mittels jumper bzw schalter die batterie unterbrechen, kommt aber aufs board an. Ebenfalls kann es dir passieren dass er will das duein paar einstellungen im bios vornehem sollst.(englisch ist vorausgesetzt) solltest du ein prob finden schreib und ich schaue ob ich vielleicht noch einen rat habe.
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hallo,
    könntest mal probieren alle Laufwerke abzuhängen, im Bios entsprechend einstellen, daß nur noch das Floppy dran ist und dann ein neur Bootversuch, wenn das klappt, dann die Laufwerke Stück für Stück wieder dran und auch jeweils wieder im Bios einkonfiguriert....ich denke, eine ungewöhnliche Idee, aber würde mich freuen, wenn Du dem Fehler so auf die Spur kommst.

    Gruß
    Wolfgang
     
  4. PCnix

    PCnix ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    nein, ich kann nur die Reihenfolge festlegen. A steht an erster Position.

    Gruß
    PCNIX
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    also eine umfassende Auskunft zu Deinem Bios findest Du hier:

    http://www.bios-info.de . Welches Bios hast Du denn ???

    Kannst Du bei "Boot Sequence" dort die Einstellung auf "floppy" bzw. den Laufwerksbuchstaben für die Floppy alleine einstellen und dann alles andere auf "disabeld" ???

    mfg ghostrider
     
  6. PCnix

    PCnix ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Diese Einstellungen habe ich nicht.
    Sondern nur:
    Boot Sequence = A, C, SCSI und "Boot up Floopy Seek" = Enabled
     
  7. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    stell mal im Bios folgendes ein:

    First Boot Device : Floppy-Disk

    Die restlichen auf : no avaiable

    und "try other boot devices" auf : No

    dann sollte es gehen.

    mfg ghostrider
     
  8. PCnix

    PCnix ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Ja, Diskette ist in Ordnung. Verschiedene Disk}s ausprobiert.
     
  9. PCnix

    PCnix ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    habe kein Bios Update gemacht und "Boot Up Floppy Seek" ist eingeschaltet.
     
  10. Cybermat

    Cybermat Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    258
    Bist Du sicher, daß die Diskette in Ordnung ist? Nur so \'ne Frage...
    Ciao
    Cybermat
     
  11. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Also ich habe in meinem Bios noch die Option den Floppy Controller separat ein- oder auszuschalten. Vielleicht ist es bei dir ausgeschaltet (worden). Hast du evtl. ein Biosupdate gemacht ?

    mfg
    mudie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen