1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC bootet nicht!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von hekotec, 8. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hekotec

    hekotec ROM

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe einen neuen PC mit folgendem Aufbau: ASRock K7VT2, AMD XP 2000+, 512MB DDR266, TITAN-Kühler, Western Digital WD800BB 80GB, DVD Toshiba 1712.

    Ich hab alles korrekt angeschlossen (glaub ich), Die Kiste läuft auch korrekt hoch: RAM ok, Laufwerke erkannt, Freq. ok., Dann kommt das Übersichtbild. Dann müsste er eigentlich booten, tut er aber nicht!! Boot-Reihenfolge ist ok, ich hab auch diverse Laufwerke ausprobiert, nützt aber nix. Er versucht nicht einmal, auf die Laufwerke zuzugreifen. Es passiert rein garnix.

    Hat da noch jemand eine Idee??

    Gruss, Heiner
     
  2. hekotec

    hekotec ROM

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    3
    Das Problem scheint inzwischen behoben.
    Ursache: Nach einem Specher-Wechsel (Samsung) läuft alles bestens.
    Mögliche Erklärung: Da sowohl das Board (AsRock) als auch der Speicher (noname) qualitativ minderwertig sind, könnte die Summe der qualitativen Nachteile den Zugriff auf den Speicher mit voller Geschwindigkeit (133MHz) nicht möglich zu machen.

    Ich hab den noname-Speicher in einem anderen System ausprobiert (ASUS-Board): Dort läuft er einwandfrei.

    Fazit: Entweder gutes Board oder guter Speicher sollte es schon sein.

    Gruss, Heiner
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    wie oft hast du denn schon die kabelverbinndungen geprüft?
     
  4. Donk1x2

    Donk1x2 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    15
    Bootet der Rechner von Diskette?
     
  5. hekotec

    hekotec ROM

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    3
    Ein Betriebssystem (sofern du dies meinst) gibt es noch nicht, alles noch neu (HD), Win2k-CD im Laufwerk. Aber wie gesagt, soweit kommt es gar nicht. Ob mit ober ohne CD, er versucht gar nicht erst zu booten. Es kommt auch keine Meldung.

    Gruss, Heiner
     
  6. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    s sowas wie\'n BS ?...;)...mfg thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen