1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von uwea1958, 25. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. uwea1958

    uwea1958 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    438
    Der PC meines Schwagers bereitet mir echt Probleme. Nach dem einschalten wir der Speicher hochgezaehlt und die eingebauten Laufwerke angezeigt. Der Bildschirm wird schwarz und in der linken oberen Ecke blinkt ein schmaler Cursor.Dann passiert nichts mehr. Auch das aufrufen des Award Setup bereitet Probleme.
    Wer kann helfen?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Sieht so aus, als haste dir das Bios geschreddert.

    Mach mal den PC auf und such eine Knopfzelle (Batterie) auf dem Mainboard und nimm die mal für 1 min. raus.

    Sollte es danach nicht gehen, nimm alles Karten raus (auch Platten etc) und starte den PC evtl. macht ne Karte oder Platte o.ä ärger!

    Sollte es immer noch nicht funktionieren, lies mal in deinem Handbuch nach, ob du ein "Notbios" hast und ob du ein Biosupdate machen kannst, ohne Platte oder Windoofs zu benutzen.

    Bei einigen Herstellern kannste ne Diskette mit dem neuen Bios ins Floppy legen und dann mittels Jumper dir das neues Bios laden, bevor das alte überhaupt angesprochen wird. Evtl. haste auch 2 Bios Chips

    Auf meinem Gigabyte Board hab ich ein Dualbios. Ich meine, das ich mit einem Jumper das Board dazu bewegen kann, die Daten vom Ersatzbios ins Hauptbios kopieren kann (bin mir aber nicht sicher)

    Michael
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Sieht so aus, als haste dir das Bios geschreddert.

    Mach mal den PC auf und such eine Knopfzelle (Batterie) auf dem Mainboard und nimm die mal für 1 min. raus.

    Sollte es danach nicht gehen, nimm alles Karten raus (auch Platten etc) und starte den PC evtl. macht ne Karte oder Platte o.ä ärger!

    Sollte es immer noch nicht funktionieren, lies mal in deinem Handbuch nach, ob du ein "Notbios" hast und ob du ein Biosupdate machen kannst, ohne Platte oder Windoofs zu benutzen.

    Bei einigen Herstellern kannste ne Diskette mit dem neuen Bios ins Floppy legen und dann mittels Jumper dir das neues Bios laden, bevor das alte überhaupt angesprochen wird. Evtl. haste auch 2 Bios Chips

    Auf meinem Gigabyte Board hab ich ein Dualbios. Ich meine, das ich mit einem Jumper das Board dazu bewegen kann, die Daten vom Ersatzbios ins Hauptbios kopieren kann (bin mir aber nicht sicher)

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen