1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC-Chips M810LMR und Duron 1100 ??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ronski-Beat, 31. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ronski-Beat

    Ronski-Beat Byte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    66
    ne Idee? Ja, wahrscheinlich \'n anderes Mainboard besorgen, oder? :-)
    Danke im voraus.
     
  2. Ronski-Beat

    Ronski-Beat Byte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    66
    Ich hatte bereits alles probiert... Nun habe ich endlich was gefunden:

    6. Does the M810LMR take a 266 FSB or x MHz cpu?

    A brief motherboard and CPU guide:
    Version 1.6 = Support AMD Athlon 650MHz~1.2GHz / Duron 550~950MHz - 200FSB only (excluding Morgan/Palomino)
    Version 3.0 = Support AMD Athlon 650MHz~1.4GHz / Duron 550~950MHz - 200FSB only (excluding Morgan/Palomino)
    Version 5.0 = Support AMD Athlon/Duron 550~1.4 CPUs - 200/266FSB (excluding Morgan/Palomino).
    Version 7.0 = Support AMD Athlon XP* 1500+ & 1600+ Palomino (and previous Athlon/Duron CPUs).
    Version 7.0a = Support AMD Athlon XP* Palomino and ThoroughBred* 2600+ CPUs (and all previous Athlon/Duron CPUs).
    Version 7.1 = Support AMD Athlon XP* Palomino and ThoroughBred* 2600+ CPUs (and all previous Athlon/Duron CPUs).

    Das Mainboard kaufte ich gebraucht. Und siehe da, es hat Version 3.0. Es wurde in obigen FAQ auch geschrieben, dass für meinen Duron 1100 wenigstens Version 7.0 empfohlen wird. Kleiner als Version 5.0 kannste komplett abhaken.

    hat sich somit erledigt.
    Danke und gruß.
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    CLEAR CMOS Jumper prüfen - bei Pcchips ist der normalerweise auf CLEAR im Lieferzustand
    Eagletec vertreibt Pcchips mainboards
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen