PC-Daten vor fremden Augen schützen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von drysler, 17. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    Ich zeig euch wie ihr das mittels keiner Freeware lösen könnt: "Windows-Taste+L" soll wunder bewirken und dauert im Schnitt 1 Sekunde, um die finger richtig zu positionieren, erfahrene auslogger brauchen nur ca. 0,3 Sekunden. :)

    Aber mit der Freeware kann diese Lösung natürlich nicht mithalten.
     
  2. SilentHero

    SilentHero Byte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    54
    DAS war auch mein erster impulsiver Gedanke. :D Und wenn vom Urheber dieses Beitrags die Möglichkeit des Sperrens der Laufwerke bei Abwesenheit hervorgehoben werden sollte, dann - ist die Überschrift falsch gewählt.

    Viele Grüße
    Karsten
     
  3. mixeryman

    mixeryman Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    17
    yepp, das wollte ich auch schreiben. Manche Beiträge oder Tipps sind naja - :aua: .

    Von mir ein kleiner Tipp für kostenfällige Downloads von PC-Welt per PDF.

    Die Freeware Free-PDF, dann auf Drucken, den richtigen Drucker wählen. Eh voila, was kostenloses.

    Mit Freeware Geld gespart.
     
  4. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    Das gehört zwar nich hierher, aber weil dus grad ansprichts:

    Bei mir funzt Advanced_PDF_Password_Recovery_Professional_v2.12 perfekt. Ein Augenzwinkern und dad PDF is nich mehr gelockt. Hab das aber das letzte mal vor ca. 3 Monaten getestet, ob das jetzt noch geht weis ich nich.
     
  5. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Windows hat da son gratis tool schon eingebaut dafür... Um es zu aktivieren einfach CTRL+ALT+DEL, danach ENTER drücken. :D
     
  6. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    hm, komisch, bei mir kommt da son Fenster, da steht irgendwas mit Task, wenn ich enter drück kommt wieder die PCWelt-Seite, is wohl noch nich so ausgereift das Ganze! :totlach:

    EDIT: Sicherheitshalber weise ich nachträglich noch auf den nicht unerheblichen Ironieanteil dieses Postings hin, bevor wieder so ein HONK....hehe
     
  7. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    @drysler,
    dein Jahrhundert-Tipp (Win+L) scheint aber auch nicht so ganz ausgereift zu sein, besonders auf Windows-2000-Rechnern...
     
  8. drysler

    drysler Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    141
    da kannst du recht haben, somit macht dieser PC-Welt-Tipp sogar auf einmal wieder richtig Sinn!
     
  9. Hotte63

    Hotte63 Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    105
    Bei mir (unter WIN2000 oder XP) geht das ganz einfach:

    1. Neue Verknüpfung anlegen
    2. Namen vergeben
    3. Ziel eingeben: "%windir%\system32\rundll32.exe user32.dll,LockWorkStation"
    3. Ausführen in: "%windir%"
    4. Taste zum Aktivieren festlegen (z.B. F9)
    5. FERTIG

    Natürlich jeweils OHNE die "" ... ;)

    Dann einfach nur die festgelegte Taste (hier: F9) drücken und der PC ist gesperrt. Das läuft unter XP und 2K.

    Evtl. klappt das erst, wenn der PC nach der Erstellung nochmal neu gestartet bzw. rebootet wurde.

    Man kann den neuen Button (d.h. die Verknüpfung) auch in die Schnellstartleiste legen, dann geht es auch durch einfaches anklicken.
     
  10. Werner-walter

    Werner-walter Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.623
    Wo hast du denn die Leiche ausgegraben?

    :rip:
     
  11. MagicMan

    MagicMan Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    157
    In den brandaktuellen Tipps des Tages im heutigen, brandaktuellen Newsletter :D

    Kostengünstige Alternative ist übrigens, den Bildschirm abzustöpseln und auf's Klo mitzunehmen.

    geht auch unter Linux, W95, sogar unter DOS :bitte:
     
  12. Werner-walter

    Werner-walter Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.623

    Wer hat dich denn angesprochen?
     
  13. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Das "Problem" kennen wir. Trotzdem ein zwingender Grund....?
     
  14. Hotte63

    Hotte63 Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    105
    Von meinem Desktop. Wenn ich hier so die anderen "Klimmzüge" lese, was man alles machen oder tun soll um so was einfaches wie eine Desktopsperrung schnell und einfach zu bewirken (abgesehen vom Sperren der Laufwerke) dann scheint es mir, dass diese "Leiche" doch nicht (mehr?) so bekannt zu sein scheint.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen