PC-Direktverbindung WIN2000-WIN98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Tahoma4711, 21. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Muss öfter Dateien von meinem Firmennotebook mit Win 2000 auf meinen Rechner zuhause mit Win98 übertragen.
    Möchte eine PC-Direktverbindung über Parallelkabel auf LPT1
    herstellen. Wer kann mir sagen, wie so etwas eingerichtet wird? Bin dankbar für jeden Tip.
     
  2. chrischi23

    chrischi23 Kbyte

    Hallo

    Hab zwar auch nicht soviel Ahnung aber ich kann}s ja mal probieren :

    Unter Win 2000:

    start-->einstellungen-->Netzwerk und Dfü...-->Neue Verbindung-->
    Weiter-->Eingehende Verbindung akzeptieren,weiter-->Paralellanschluss...weiter-->virtuelle private verbindung zulassen,weiter-->aministrator oder anderen Benutzer wählen,weiter-->weiter-->ferig stellen

    Arbeitplatz-->das Laufwerk auf dem die daten sind/hin kommen sollen rechtsklick-->eigenschaften-->freigabe-->diesen Ordner Freigeben...( c )-->OK

    Unter Win 98

    rechtsklick auf Netzwerkumgebung-->eigenschaften-->Hinzufügen-->Protokoll-->Microsoft-->ipx/spx...und das gleiche nochmal mit Netbeui
    unter start-->einstellungen-->Systemst...-->Software-->Windows Setup-->Verbindungen die PC-Direktverbindung installieren-->Neustart

    Verbindung herstellen:

    Kabel verbinden ( logisch )
    unter win 98:
    start-->programme-->zubehör-->kommunikation-->PC-Direktverbindung-->gastcomputer.weiter-->anschluss wählen,weiter-->fertigstellen sollte nun funktionieren

    Falls nicht prüfe im Bios beider rechner od LPT1 als ECP-Druckeranschluss konfiguriet ist ( oder im Gerätemanager )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen