PC-Direktverbindung WIN98 - WIN2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Tahoma4711, 21. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tahoma4711

    Tahoma4711 ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    7
    Muss öfter Dateien von meinem Firmennotebook mit Win 2000 auf meinen Rechner zuhause mit WIN 98 übertragen. Möchte eine PC-Direktverbindung über Parallelkabel auf LPT1 herstellen. Wer kann mir sagen, wie so etwas eingerichtet wird? Bin dankbar für jeden Tip!!
     
  2. mazzo2000

    mazzo2000 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    14
    Zuerst unter Win 2ooo im DFÜ-Netzwerk eine "eingehende Verbindung" (Server) anlegen. Dazu das Symbol "Neue Verbindung" verwenden. In den Eigenschaften der neuen Verbindung in Win 2000 den Benutzernamen von Win98 genau eintragen.
    Unter Win98 mit der PC-Direktübertragung "Client" auswählen und eventuelle Einstellungen vornehmen.
    Die Computer mitenander verbinden.
    Zusätzlich bei beiden Computern die "Datei- und Druckerfreigabe" entsprechend aktivieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen