1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PC-Direktverbindung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von schorse1205, 19. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo PC-Fans
    Ich habe ein Problem mit der Datenübertragung vom Notebook zum PC (mit Parallelkabel-Verbindung)
    Betriebssystem Notebook; Windows98
    Betriebssystem PC: Windows2000 professional
    Ich möchte gerne Daten vom Notebook auf den PC übertragen und habe folglich mein Notebook als Host- und den PC als Gast-Computer eingerichtet. Leider erscheint auf dem PC immer ein Fenster "Verbindung mit direkte Verbindung herstellen" verbunden mit der Abfrage "Benutzername", "Kennwort", "Anmeldedomäne".
    Auf dem PC bin ich als "Administrator" (+ Kennwort) während der Windows-Anmeldung eingeloggt. Welcher Benutzername/Kennwort/Anmeldedomäne wird denn nun abgefragt beim Versuch der Direktverbindung? Ich habe etliche Varianten schon durchprobiert. Während eines Anmeldeversuchs erscheint auf dem Host (Notebook) die Meldung "Überprüfen des Benutzernamens und des Kennwortes", sodaß man davon ausgehen kann, daß hardwaremäßig eigentlich alles in Ordnung sein müßte. Was mache ich verkehrt, wer kann weiterhelfen?

    Vielen Dank im voraus

    schorse1205

    Evtl. Lösungen bitte auch an georg.lakmann@t-online.de
    [Diese Nachricht wurde von schorse1205 am 19.10.2002 | 15:05 geändert.]
     
    buddy2002 gefällt das.
  2. Obelix895

    Obelix895 Byte

    "Sie haben Post"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen