PC Eigenbau, passen die Teile zusammen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von sanitos, 2. Dezember 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sanitos

    sanitos ROM

    Hallo,
    ich will mir ein neuen PC zusammen bauen und hätte gern eure Meinung zu den Teilen, ob die gut zusammen passen.
    Alles zusammen liegt der Preis ca bei 1200€ und sollte eigentlich nicht teurer werden.
    Ich bin kein Fan von übertakten etc. also brauche ich keine Teile, die solche extra features haben.
    PC wird hauptsächlich zum zocken benutzt. Würde gern aktuelle Titel wie Witcher 3, BF 1 ect. auf Ultra 1080p 60Hz spielen. (Bildschirm wird später eventuell auf 24" 144Hz geupgradet)

    Liste der Teile gibts hier.

    Danke für eure Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2016
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Hallo, passen sollte das, aber du kannst noch etwas optimieren. DDR4-2400 Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL14-16-16-31 (CMK16GX4M2A2400C14) ab€ 95,95 kostet nicht mehr und ein Intel Core i7-6700, 4x 3.40GHz, boxed (BX80662I76700) ab€ 301,95 mit B150 Mainboard Gigabyte GA-B150-HD3P ab€ 84,90 reichen auch.
    Das Gehäuse sollte vorne und hinten einen 120 mm Lüfter haben. Als CPU-Kühler reicht ein be quiet! Pure Rock (BK009) ab€ 28,93.
     
  3. sanitos

    sanitos ROM

    Warum genau die boxed Version? Lohnen sich die paar Euro nicht für die zusätzliche Leistung oder was ist der Grund dafür?
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Die Boxed Version hat 3 Jahre Herstellergarantie und man kann sicher sein, keine bereits von einem Vorkäufer zurückgeschickte CPU zu bekommen.
    Der Leistungsunterschied zwischen i7 K und ohne K ist vernachlässigbar.
     
  5. sanitos

    sanitos ROM

    Ok, hab die Liste nochmal überarbeitet, passt jetzt alles?
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Die SSD hat jetzt aber nur noch halb so viel Speicherplatz. 250GB sind schnell voll mit ein paar Spielen, die jeweils 50GB und mehr beanspruchen.
    Da sollte dann noch eine Festplatte dazu kommen.
    Die vorher ausgewählte MX300 hat ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.
     
  7. sanitos

    sanitos ROM

    Ja, hab aktuell auch eine 250gb ssd + große hdd und es reicht eigentlich. Ich überlegs mir nochmal.
    Danke für deine Hilfe.
     
  8. Boss im Block

    Boss im Block Ganzes Gigabyte

    Du bist vermutlich skeptisch wegen der anfangs schlechten Testberichte zur MX300. Die schwankende Leistung ist mittlerweile kein Problem mehr.
    https://www.computerbase.de/2016-11/crucial-mx300-test-firmware-m0cr040/4/

    Ich habe die MX200 bei meinen Beispielzusammenstellungen dort nur noch gelistet, wo man vermutlich mehr GB schreibt. Deren Speicher ist etwas haltbarer. Bei einem Gamer fällt das aber kaum ins Gewicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2016
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2016
  10. Boss im Block

    Boss im Block Ganzes Gigabyte

    Special Effects meiner Tastatur :wink:

    Ist verbessert ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen