1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Einfach aus

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Powerline, 24. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Powerline

    Powerline Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    210
    Hallo,
    ich hab vorhin einfach Mercedes Benz World Racing gespielt und dabei ist mir das Spiel bzw. der Rechner abgestürzt. Seit dem geht mein Rechner zwar an, aber ich bekomme kein Bild mehr. Hab auch schon die Grafikkarte gewechselt, weil ich dachte das sie es ist, aber nix - kein Bild !
    Mein System :
    MB : Epox 8RDA3+
    CPU : Athlon XP 2000+
    512 MB DDR PC 266 RAM
    Mehr braucht man nicht, oder ?

    Bitte um dringende Antwort

    Powa
     
  2. Powerline

    Powerline Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    210
    Ne, absolut nicht, der Lüfter kanns nicht sein, tut seinen Dienst nach wie vor, übertaktet wurde die CPU NIE !
    Die CPU hatte immer eine Temp von 53-55 Grad, die jetzige CPU ( XP 1800 ) läuft konstant bei 43 Grad, war das ein wenig zuviel ?
    Aber ich denke, sie lief seit 2 Jahren in fast der selben Konstellation, und hat viieeeeeeeeeeeeele Tag+Nacht durchlaufaktionen durch, ich denke es war einfach an der Zeit das sie mal kaputt geht, sie ist ja in dem sinne auch nicht verbrannt sondern hat nur (im Vergleich zum Xp 1800) verfärbungen rund um die DIE und unter der CPU da wo (glaube ich) der Cache sitzt...
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    konntest du feststellen an was sie gestorben ist ??

    Gruss
    Wolfgang
     
  4. TomFirst

    TomFirst Guest

    Schon mal getestet ob der Monitor auf das Setup-Menü
    anspricht (also sein Einstellungsmenü überhaupt noch anzeigt`)?
    Status Lampe kann blinken, wenn aber die Hochspannung / Bildröhre ihren Dienst versagt geht auch nix mehr.
     
  5. Powerline

    Powerline Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    210
    Meine CPU ist kaputt,
    mit einer anderen funzt der Rechner..
     
  6. Powerline

    Powerline Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    210
    Mainboard ists nicht, habs heute umgetauscht :(

    Meine CPU ist wohl schrott ...

    Mist, dabei hab ich momentan echt garkeine Kohle :(
     
  7. Powerline

    Powerline Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    210
    Nein,
    der Zweitrechner is nen P4.. !

    Das mit dem Kühlkörper mache ich morgen,
    muss jetzt weg !
    Vielen Dank trotzdem
    Powa
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    demontiere mal den Kühlkörper und nimm die CPU in Augenschein.. Verfärbungen durch Hitzeeinwirkung oder mechanische Schäden wie abgebrochene Ecken und Risse.

    Gruss
    Wolfgang
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Also kann man bis jetzt ausschließen,
    bzw. ist getestet:

    -- Grafikkarte ok.
    -- RAM ok.
    -- Monitor ok.
    -- Netzteil ok.

    bleibt halt noch CPU und Board.

    Wichtig ist dass du andere Steckkarten (z.B. Netzwerkkarte usw.)mal rausgenommen hast damit man ausschließen kann dass die keinen Defekt haben bzw. keinen Kurzschluß verursachen.

    Passt die CPU zum testen in deinen Zweitrechner ??.

    Gruss
    Wolfgang
     
  10. Powerline

    Powerline Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    210
    Ram ists nicht, habe ich schon getauscht...
    CPU hab ich leider keine 2. da :(

    Und das Netzteil funkt auch, habs in nen anderen PC eingebaut - ohne Probleme !
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    dann fang mal an mit dem Netzteil, mit Voltmeter die Spannungen messen.
    Wenn Spannungen ok mal alle nicht benötigten Karten, Laufwerke abhängen/ausbauen.

    Kein Erfolg dann dann CPU austauschen.

    Kein Erfolg RAM austauschen.

    Auch kein Erfolg dann wahrscheinlich Board defekt..!

    Gruss
    Wolfgang
     
  12. Powerline

    Powerline Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    210
    Nach dem Booten bleibt der Monitor Dunkel, jedoch blinkt die Statuslampe, was normalerweise Inaktivität bedeutet, der Monitor ist also NICHT kaputt ! :)


    So, hier die weiteren Angaben :

    CPU-Kühler: TITAN TTC-CU5TB
    Netzteil: Enermax 353 Watt,auf jeden fall ausreichend, da extra wegen CPU gekauft und auch vorher einwandfrei funktioniert!

    laufen die Lüfter an ? : Ja, ALLE Lüfter laufen an !

    gibt der PC Piepstöne von sich (z.B. 1 x lang 3 x kurz)? Nein,nichts!

    was für RAM ist drin?
    Elixir 512 MB DDR Ram PC 266 !

    hast Du irgend etwas verändert oder Komponenten ausgetauscht? Uebertaktet? Lief das System vorher einwandfrei?
    Ja,lief vorher alles Einwandfrei, und nein , der Pc wurde nicht übertaktet, ich kam nach Hause und wollte Spielen, dann ist das passiert...

    hast Du den PC selbst montiert? Wärmeleitpaste verwendet? Ja , ist selbst montiert, funktionierte in der Konstellation mit neuem MB jedoch 2 Monate... Wärmeleitpaste ist auch drauf !
     
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn der Monitor absolut schwarz bleibt (direkt beim Booten keine Anzeige mehr) kann auch der Monitor defekt seien.
    Wie du schreibst hast du ja die Grafikkarte schon getauscht.

    Natürlich kann es auch ein anderer Hardwaredefekt seien, Netzteil, CPU usw.

    Nochmal die Frage... was passiert direkt nach dem Einschalten, gibt es da noch eine Anzeige oder kannst du noch in das Bios ??.

    Gruss
    Wolfgang
     
  14. Powerline

    Powerline Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    210
    Monitor kanns doch nicht sein, Der Rechner ist ja abgestürzt !
     
  15. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Monitor schon einmal gewechselt oder an einem anderen Rechner getestet.

    Gruss
    Wolfgang
     
  16. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Versuch' noch mal, einen CMOS-Reset zu machen. Falls das nichts nützt, dann könnte es sein, dass Deine CPU abgeraucht ist.
    Vielleicht könntest Du die CPU bei einem Kollegen einsetzen(?)
    Eigentlich würden ein Motherboard und ein Netzteil reichen, um eine CPU auf Defekt zu testen.

    Gruss,

    Karl
     
  17. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wir benötigen noch weitere Angaben:

    - CPU-Kühler: was für einer ist drauf (Marke/Modell)
    - Netzteil: was hat es für Ampèrewerte bei 3,3 / 5 / 12 Volt? Siehe dazu den Aufkleber auf dem Netzteil
    - laufen die Lüfter an (Lüfter der CPU, Netzteillüfter)?
    - gibt der PC Piepstöne von sich (z.B. 1 x lang 3 x kurz)? Falls ja, welche?
    - was für RAM ist drin? (Marke, Original oder On 3rd, OEM, NoName, Riegelgrösse, PCxxx-Spezifikation)
    - hast Du irgend etwas verändert oder Komponenten ausgetauscht? Uebertaktet? Lief das System vorher einwandfrei?
    - hast Du den PC selbst montiert? Wärmeleitpaste verwendet?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen