1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PC eingepacken und losdüsen: Gamer Bag Midi von Sharkoon

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Sumo, 2. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sumo

    Sumo Kbyte

    Das schwere Ding will ich aber nicht auf dem Rücken tragen. Dann doch lieber alles ins Auto und den Kleinkram in einen Rucksack. Aber schultornisterähnlich einen Computer auf dem Rücken tragen käme mir nicht in den Sinn.
     
  2. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    keiner !

    damit
    http://us.shuttle.com/specs2.asp?pro_id=387


    könnt ich mir das schon eher vorstellen, aber diese kleinen Kisten sind auch recht schwer!
     
  3. Also ich werd mir das "Ding" auf jeden Fall mal anschaun.
    Hab heut mittag noch nen Midi-Tower 500m durch ne Fussgängerzone geschleppt. :(

    Der Preis ist ja auch in Ordnung, wenn es sich um eine gute Verarbeitung handelt.

    Brauch ich nur noch nen TFT und ich hab
    meinen eigenen "Laptop". :)

    Gruss
    oldmcwinzi
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    so schlecht ist die Idee auch nun wieder nicht...wer's braucht...gut...:D
     
  5. Khain25

    Khain25 Byte

    Also da muß ich Sumo schon recht geben wer brauch den sowas :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen