1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

pc erkennt dvd-rom laufwerk erst sehr spät

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hurby, 13. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hurby

    hurby Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    hallo zusammen,

    habe mir eine neues mainboard geleistet, ein k7s5a pro. habe jetzt auch das neuste bios drauf (080311s).
    davor hatte ich schon das problem, das das mainboard mein dvd-romlaufwerk erst nach dem 3. oder 4. mal booten (wenn überhaupt) erkennt.

    habe beide ide ports im bios auch auf enabled.

    muss ich vielleicht noch was einstellen?

    sonst hat das mainboard gar keine probleme, prozessor erkannt (duron 1300), 512 pc133 sdram, 2 festplatten. nur eben das dvd-rom wird erst sehr spät erkannt (lg 8160B). ich höre das das dvd-rom laufwerk startet und startet, aber auch der ton, das der computer bootet kommt zu spät.

    muss ich im bios noch was einstellen? oder ist es das dvd-romlaufwerk?

    wär lieb wenn mir einer helfen könnte.

    achso. die fehler meldung besagt meistens, das kein dvd-rom laufwerk installiert ist, und manchmal ist das laufwerk (oder das kabel?) atapi inkompatibel. an dem kabel selbst kann es nicht liegen, hatte das selbe mit meinem alten mainboard immer benutzt.
     
  2. Deereaper

    Deereaper Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    133
    Hi hurby
    Ich hab mal eine Frage, hast du zufällig eine Netzwerkkarte eingebaut? Ich hatte mal das K7S5A und mit einer bestimmten Netzwerkkarte hatte ich das selbe Problem. Also falls du eine Netzwerkkarte eingebaut hast, dann baue diese mal aus und schau was dann ist.

    Gruß Andreas
     
  3. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
  4. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    wie alt war dein altes Mainboard?
    könnte eventuelle doch am Kabel liegen, hat was mit dem UDMA Modus zu tun.
    Ich kann das leider net so gut erklären, aber schau mal nach (Handbuch, oder bei Hersteller auf der HP) welchen UDMA Modus dein Laufwerk hat (33, 66, 100, 133),
    je nach modus brauchste ein unterschiedliches Kabel, ich hab da erst gestern hier im Forum was drüber gelesen, aber ich finde gerade den Thread nimmer.
    (sollte ich ihn doch noch finde poste ich ihn dir)

    Mach vielleicht bei "CD-ROM, Brenner & DVD" noch nen Thread auf und verweise mit nem Link (! unbeding so mach wegen dopppelposts), dann auf diesen hier.

    Die einzige Lösung die ich dir auf die schnelle bieten kann, ins nächste PCGeschäft gehen und ein neues IDE Kabel kaufen (sollte so ~ 5 ? kosten, wenn Du ein stink normales nimmst) (80adrig!)

    Gruß
    TnX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen