1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC erkennt Grafikkarte nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Salami_Steve, 30. März 2018.

Tags:
  1. Hallo,

    ich habe gestern mein BIOS zurückgesetzt. Dafür habe ich die Lithium Batterie entfernt, aber zuerst musste ich meine Grafikkarte rausnehmen, da diese im Weg war. Als ich die Lithium Batterie wieder reingetan habe und die Grafikkarte wieder eingebaut habe piepste mein PC 6-mal. Ich habe ein AMI Motherboard, deshalb sollte das eigentlich für einen Fehler der Tastatur oder des Tastaturcontrollers stehen. Als ich dann aber die Grafikkarte ausbaute und mein PC über den internen Grafikchip des Prozessors laufen lassen habe lief alles. Danach Grafikkarte wieder eingebaut und es piepste wieder 6-mal. Deshalb sollte es ja eigentlich an der Grafikkarte oder eventuell auch an dem BIOS liegen. Meine PC Spezifikationen:

    Motherboard: MS-7906
    Graka: GTX 650 ti
    Netzteil: be quiet! System Power 8 500 Watt
    RAM: 12 GB 1666 Mhz

    Ich bitte um schnelle Hilfe und danke euch jetzt schon dafür!
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Speichere das Bios einfach mal neu ab, egal ob Du was geändert hast oder nicht.

    Was ist im Bios denn als "primary graphic" , "init graphic fist" o.ä. eingestellt? Da gäbe es ja intern, PCI und PCIe. Evtl. ist es standardmäßig auf intern, dann stell es mal auf PCIe.
     
  3. Hallo,

    ich habe im BIOS nach einer solchen Einstellung gesucht, aber ich glaube nicht gefunden. Ich hänge mal ein Bild von meinem BIOS an.
     

    Anhänge:

  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hast Du auch wirklich alle Unterpunkte durchsucht? Es kann auch komplett anders heißen und wird wohl dann auch Deutsch sein, aber irgendwas in die Richtung, welche Grafik nun als erstes initialisiert wird, sollte es sein.

    Ein HP-Fertig-PC? Dann frag auch mal bei HP nach.
     
  5. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Wieder so ein verkrüppeltes HP-Bios.
    Da kann man meist gar nichts ändern.

    Wie heiß6t denn der HP / Compaq mit genauer Typenbezeichnung?
     
  6. Zu Magiceye, ich hab alles durchsucht, das einzige war bei "Erweitert" "Bus-Optionen" "PCI SERR#-Generierung" und "PCI/VGA-Paletten-Snooping, beides ist aktiviert, klappt trotzdem nicht. Ja ein fertig PC und ja er ich werde da mal nachfragen, hätte ich schon vorher draufkommen sollen...

    @chipchap Die Typenbezeichnung ist HP Pavilion 500-453ng
     
  7. Danke für deinen Tipp @magiceye04 , hätte eigentlich selbst drauf kommen sollen... Im HP Forum wurde mir geholfen und das Problem wurde gelöst!

    Falls ein solches Problem irgendwann mal wieder hier im Forum geschildert werden sollte, hier die Problemlösung:

    Unter Sicherheit auf Secure Boot Konfiguration und Legacy Boot aktivieren und Secure Boot deaktivieren.
     

Diese Seite empfehlen