PC erkennt meinen Drucker über USB nicht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Teliman, 29. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Teliman

    Teliman Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    160
    Hallo,

    habe die Software für meinen HP PSC 2171 (All-In-One)aufgespielt und nach Anweisung meinen Drucker über USB an meinen PC angeschlossen. Dieser zeigt auch kurz in der Taskleiste an, dass er das Gerät erkannt hat, wenig später öffnet sich der "Assistent für das Suchen neuer Hardware". Hier soll ich den Pfad für die Treiber angeben (Ich gebe die CD-ROM an)...nach kurzem Suchen, erscheint die Nachricht: es konnten keine Treiber gefunden werden...!

    Was kann ich machen...???

    Danke
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
  3. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hi,
    gebe mal als Pfad nicht das CD-Rom an, sondern den Ort, wo Du die Software installiert hast. Also z.B. C/Programme/HP2171
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ja das stimmt. Wenn das nicht klappt dann kannst du mal meinen Tipp befolgen.
     
  5. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Oder du deinstallierst den Drucker samt Treiber wieder und bootest mit eingestecktem Drucker XP neu. Wenn dann die Treiber installiert werden sollen, gibst du die CD an, die durchsucht werden soll ...
     
  6. Teliman

    Teliman Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    160
    Hat beides leider nicht funktioniert...habe mir auch schon den Treiber von HP geladen aber auch nix...habe auch schon gedacht, dass das Board hin wäre aber alle sonstigen Geräte werden erkannt und funktionieren...!
     
  7. schmivo

    schmivo Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    195
    Normalerweise müßte Treiber von CD reichen. Zieh mal vor dem Rauffahren Netz- und USB-Stecker.
    Dann wieder einstecken. Hatte bei mir auch geklappt.
     
  8. schmivo

    schmivo Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    195
    Mal allgemein: PC-Welt sollte mal die Uhr stellen!! Es ist nun......01.39h
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ schmivo
    Falls du die Differenz von 1h meinst, das musst du selbst im Kontrollzentrum einstellen (Sommerzeit).
     
  10. Teliman

    Teliman Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    160
    Nee, hat auch nicht geklappt...kanns vielleicht doch am Drucker liegen...!?
     
  11. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Dazu müsstest du ihn an einen anderen PC anschließen. Nimm ihn mit zu deinem Händler und löse mit ihm das Problem ... (wenn wir so nicht mehr helfen können, ist das der bessere Weg.)
     
  12. SonicSL

    SonicSL Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    248
    Wäre es möglich, daß der Board-eigene Treiber für den USB-Controller einen weg hat???
    Einfach mal re-installieren, und dann neu versuchen, wie es die meisten Hersteller wollen.
    Erst Treiber und Software, und dann nach Restart das Gerät einstecken.

    Vielleicht hilfts ja.

    Falls nicht, evtl. mal alle Chipsatztreiber neu installen...
    hat mir auch schon geholfen, als ich kein USB 2.0 mehr hatte...
     
  13. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Wo findet man den Board eigenen Treiber da mein Aldi-Rechner auch USB Probleme hat?????
     
  14. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    In der Regel befinden sich heute Treiber jeglicher Art auf CD oder DVD. Meist ist zu jedem Board eine Treiber- und/oder Utilities-CD/DVD beigelegt, die sich in einem Karton, in einer Hülle befindet. Manchmal legt Mann oder Faru sie in einen CD-Ständer.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen