PC extern steuern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von chris510, 30. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris510

    chris510 Byte

    Hallo mich würde mal interessieren ob es möglich ist durch befehle einen anderen PC im netzwerk herunterzufahren oder ihn neuzustarten??

    Ich weiß es gibt programme wie "Radmin" oder "VNC" aber ich will es durch konsolen befehle irgendwie machen ^^

    wäre net wenn mir jemand weiterhilft
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Shutdown /? in der Konsole eingeben oder einfach mal die Windows-Hilfe bemühen.
     
  3. chris510

    chris510 Byte

    ja wenn ich shutdown /? eingebe dann weiß er dohc garnet welchen pc er runterfahren soll!!!
    Ich will ja einen andern pc steuern der in meinem netzwerk hängt
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Lesen solltest du schon können, sonst klappt da gar nichts. :rolleyes:
     
  5. chris510

    chris510 Byte

    hää???? jetzt raff ich garnixmehr :D
     
  6. Gogmen

    Gogmen Byte

    Hi!
    Ich erklärs dir mal:
    mit shutdown /? kannst du dir die ganzen Parameter für den befehl shutdown ansehen und dann schauen, welchen du benötigst!

    Gruß
    Gogmen
     
  7. chris510

    chris510 Byte

    mmhh wenn ich es mit nem befehl versuche bekomm ich wieder alle sachen aufgelistet.

    C:\Dokumente und Einstellungen\xxx>shutdown -f -m \\xxx
    Syntax: shutdown [-l | -s | -r | -a] [-f] [-m \\Computer] [-t xx]
    [-c "Kommentar"] [-d up:xx:yy]

    Keine Argumente Zeigt diese Meldung an (wie -?).
    -i Zeigt eine grafische Benutzeroberfläche an (muss die erste
    Option sein).
    -l Abmelden (kann nicht mit der Option -m verwendet werden).
    -s Fährt den Computer herunter.
    -r Fährt den Computer herunter und startet ihn neu.
    -a Bricht das Herunterfahren des Systems ab.
    -m \\Computer Remotecomputer zum Herunterfahren/Neustarten/Abbrechen.
    -t xx Zeitlimit für das Herunterfahren, in xx Sekunden.
    -c "Kommentar" Kommentar für das Herunterfahren (maximal 127 Zeichen).
    -f Erzwingt das Schließen ausgeführter Anwendungen ohne Warnung.
    -d [p]:xx:yy Grund (Code) für das Herunterfahren:
    u = Benutzercode
    p = Code für geplantes Herunterfahren
    xx = Hauptgrund (positive ganze Zahl kleiner als 256)
    yy = Weiterer Grund (positive ganze Zahl kleiner als 65536)

    C:\Dokumente und Einstellungen\xxx>
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen