PC fährt langsam hoch

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Buffy13, 24. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Buffy13

    Buffy13 ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    6
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Hallo

    Ich habe dein Log durch die Auswertung ersetzt. Nächtes mal bitte an die Anleitung halten:
    http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html


    Zum Problem:

    Was ist dieses "Magic Rotation" das da im Autostart liegt?

    Dein Autostart enthält einiges was nicht unbedingt bei jedem Systemstart nötig ist. Das solltest du mal etwas "entschlacken".
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Vor dem "Entschlacken", was man bei Hijackthis fixen nennt, bitte Hijackthis in einem eigenen Ordner entpacken, da ansonsten die Änderungen nicht gespeichert werden und somit keine Möglichkeit besteht, diese wieder rückgängig machen zu können.
     
  4. Buffy13

    Buffy13 ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Danke für die Nachricht.
     
  5. Buffy13

    Buffy13 ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Magic Rotation ist der neue Flachbildschirm, der vertikal als auch horizontal einsetzbar ist.

    Was ist z.B. nicht unibedingt nötig?
    Bin reine Anwenderin und versuche mit diesem Forum mein Problem zu lösen.

    Buffy
     
  6. Buffy13

    Buffy13 ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Logfile gespeichert. Danke.
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    o Sygate "Personal Firewall"... Du sitzt doch hinter einem Router, wozu da noch ne extra Firewall?


    o Das muss net unbedingt sein. Starte Spybot S&D einmal die Woche manuell und lass es das System prüfen, das reicht.


    Das braucht kein Mensch. Keine Angst, QuickTime wird weiterhin funktionieren.


    Kommen täglich Updates für MS Works raus? Wohl kaum, oder? Daher: weg damit. Du kannst ja alle paar Wochen das Microsoft Update starten, das prüft meines Wissens nach auch Office-Produkte auf Aktualität.


    Übrig vom letzten Absturz. Weg damit.


    Ziemlich ungewöhnlicher Platz für msconfig, oder lieg ich da jetzt falsch? Die Datei solltest du mal überprüfen lassen:
    http://virusscan.jotti.org/de/


    Brauchst du den Adobe Reader so oft? Ich denke mal nicht, also kann das auch weg.


    o WinStyler... um die Teletubby-Landschaft noch bunter zu machen? :rolleyes:


    Du kannst das meiste direkt mit HijackThis entfernen. Starte HijackThis nochmal, klick diesmal auf "do a system scan only" und hake alles ab was entfernt werden soll. Klick dann auf "fix checked". Und keine Sorge, HijackThis legt Backups an, Änderungen können also wieder zurückgenommen werden.

    Die Einträge die ich mit o markiert habe würde ich nicht mit HijackThis entfernen sondern sauber deinstallieren. Sonst bleiben Reste im System hängen.
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Die Sygate Firewall lässt sich sehr gut deinstallieren. Das weiß ich aus Erfahrung. :)
    Anstelle des Acrobat Readers kann man Foxit Reader benutzen. Das spart nicht nur eine Menge Platz, sondern kommt auch ohne ActiveX-Steuerelemente daher. Ich bin vor einiger Zeit umgestiegen, weil mir die dauernden Sicherheitslücken nicht gefallen haben.

    Die O2 und O3 Einträge braucht man nicht, da sie den IE betrefen, aber Firefox benutzt wird.

    MS Works kann nicht über das Office Update aktualisiert werden. Das ist für Office 2000/XP/2003.
    Dass es Sicherheitspatches für Works geben soll, ist mir nicht bekannt. :confused:
     
  9. Buffy13

    Buffy13 ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Habe die Sachen im Hijack gefixt. Ist noch immer nicht besser. Deinstalliert habe ich noch nicht. Danke erstmal.
     
  10. Albanos

    Albanos Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    82
    :guckstdu: :guckstdu: :guckstdu:
    Ok ich glaub ich hab die Antwort. Bei mir wars nämlich genau so.
    Du musst lediglich einen neuen Benutzer anlegen und den alten "löschen" bis auf deine eigenen dateien halt.

    Das müsste gehn.. wenn nicht.. dann wenn du vielleicht Stylexp ein Bootscreen verwendest, einfach da unten auf Reseto BOOT.INI klicken.
     
  11. Buffy13

    Buffy13 ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Danke, werde es demnächst mit neuem Benutzer versuchen.

    aber das hier:
    "Das müsste gehn.. wenn nicht.. dann wenn du vielleicht Stylexp ein Bootscreen verwendest, einfach da unten auf Reseto BOOT.INI"
    :bahnhof:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen